Leserfotos

Es wird herbstlich

  • schließen

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken, es wird herbstlich - auch auf der Leserfotoseite. Für die Fotografen gibt es in dieser Jahreszeit neue Herausforderungen, wenn sie auf die Pirsch gehen. Davon profitieren Sie, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie diese bunte Seite mit den fotografischen Ergebnissen und Erlebnissen der ehrenamtlichen Fotoreporter mögen.

Fangen wir an mit Horst Kammer aus Hungen. Das Bild oben auf dieser Seite hat er in der Nähe des Hungener Klärwerks in der mittleren Horloffaue geschossen. "Die Überlandleitung ist belegt", schreibt Kammer dazu. Stimmt!

Weiter im Uhrzeigersinn. Karl-Heinz Leinweber hat seine beiden kleinen Enkel fotografiert. Sie sind nochmals mit einer herzlichen Umarmung zu einem Größenvergleich bei Muhlys Sonnenblumen in Allendorf/Lumda angetreten - und unterliegen klar und deutlich. Schließlich haben die in voller Blüte stehenden Blumen bereits eine Höhe von um die 3,70 Meter erreicht. "Im nächsten Jahr hat sich der Unterschied, so hoffe ich, sicherlich etwas verringert."

Andrea Mey hat im eigenen Garten ganz genau hingeschaut. "Letzte Woche kam ein wunderschöner Schwalbenschwanz an meinen Sommerflieder, um sich Nektar zu holen." Und Andrea Mey hatte ihre Kamera griffbereit, um das gleich im Bild festzuhalten.

Heinz Peter Landvogt hat die "Reifensammlung" eines Landwirts mit den (Mobil-) Funkmasten auf dem Dach des ehemaligen Minox-Hochhauses in Heuchelheim kombiniert und aus der entsprechenden Perspektive fotografiert. Das wäre ja "eine passende Kulisse für einen Film und Heuchelheim vielleicht auf einen Schlag ein berühmter Drehort".

Kommen wir zum Foto von Ursula Meissner-Wischek: "Wenn die Spätsommertage so schön sind, kann man auf der Wiese bei uns in Langgöns noch Bläulinge an den blühenden Knautien beobachten." Auch dies ein absolut gelungener Schnappschuss.

Bleibt noch das Foto von Klaus Koller. Er hat am vergangenen Sonntagabend den Sonnenuntergang in Grünberg im Bild festgehalten. Sein Kommentar dazu: "Die Tage werden kürzer, die Schatten werden länger." So ist es! (süd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare