Impeachment: Verfahren im Senat startet mit heftigem Streit - "nationale Schande"

Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump

Impeachment: Verfahren im Senat startet mit heftigem Streit - "nationale Schande"

Im US-Senat artete der nervenzehrende Auftakt des Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump in einem Streit aus. Die Vorwürfe der …
Impeachment: Verfahren im Senat startet mit heftigem Streit - "nationale Schande"
Trump ist da, Greta auch
Trump ist da, Greta auch
Trump ist da, Greta auch
Brasilien verklagt den TÜV Süd wegen Dammbruch mit 270 Toten

Bergwerk Córrego do Feijão

Brasilien verklagt den TÜV Süd wegen Dammbruch mit 270 Toten
Brasilien verklagt den TÜV Süd wegen Dammbruch mit 270 Toten

Verfahren beginnt am 21. Januar

Trump-Impeachment: Heftiger Streit zwischen Demokraten und Republikanern 
Begleitet von einem Streit zwischen den politischen Lagern beginnt der inhaltliche Teil des Impeachment-Verfahrens gegen US-Präsident Donald Trump.
Trump-Impeachment: Heftiger Streit zwischen Demokraten und Republikanern 

„Putin und Medwedew ...“

ZDF-„heute journal“: Moderator erzählt Putin-Witz - Zuschauer wütend - „Geht‘s noch ...“
Das „heute journal“ vom 15. Januar drehte sich eigentlich in einem Beitrag um die Moskauer Machtspiele, doch Christian Sievers schoss mit einem …
ZDF-„heute journal“: Moderator erzählt Putin-Witz - Zuschauer wütend - „Geht‘s noch ...“

Er will mehr Autoparkplätze in Städten

Fahrräder „unpraktisch und gefährlich“: Politiker wird nach Rede veralbert - Reaktionen fallen deutlich aus

Fahrräder erobern die Städte und drängen Autos aus den Zentren. Das findet Dirk Spaniel skandalös. Zur Rede des AfD-Politikers gibt es teils …
Fahrräder „unpraktisch und gefährlich“: Politiker wird nach Rede veralbert - Reaktionen fallen deutlich aus

„Dafür haben sie doch gestimmt!“

„Tweet des Jahrhunderts“: Brexit-Politikerin macht erschreckende Erkenntnis - und erntet Spott
Der Brexit steht vor der Tür. Wenige Tage vor dem Ausscheiden aus der EU kommt einer Abgeordneten der Brexit-Partei ein erschreckender Gedanke.
„Tweet des Jahrhunderts“: Brexit-Politikerin macht erschreckende Erkenntnis - und erntet Spott

Hunde spüren Koalas auf

Hunde spüren Koalas auf

Medien: Anklage nach Dammbruch

Medien: Anklage nach Dammbruch

Millionen haben Nebenjob

Millionen haben Nebenjob

Beginn der Sitzung im Senat

Verhärtete Fronten im Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Verhärtete Fronten im Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Überraschung in Moskau

Russland: Neue Regierung vorgestellt - Außenminister Lawrow bleibt

Wladimir Putin benennt eine neue Regierungsmannschaft. Außenminister Sergej Lawrow und Verteidigungsminister Sergej Schoigu bleiben beide im Amt.
Russland: Neue Regierung vorgestellt - Außenminister Lawrow bleibt

ZITAT ZAHL MENSCH

ZITAT ZAHL MENSCH

"Nicht wegschauen!"

"Nicht wegschauen!"

Ein Zeichen gesetzt

Auftakt zum mahnenden Gedenken Deutschlands: 75 Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau fliegt die Luftwaffe einen Überlebenden aus Israel nach Deutschland. Der 87-jährige Naftali Fürst trifft auch die Kanzlerin.
Ein Zeichen gesetzt

Harry und Meghan aus dem Land gehetzt?

Harry und Meghan aus dem Land gehetzt?

Zahlreiche Posten neu besetzt

Neue russische Regierung vorgestellt - Lawrow bleibt im Amt
Neue russische Regierung vorgestellt - Lawrow bleibt im Amt

Greta mit schwerem Vorwurf gegen Trump

Davos: Grünen-Chef Habeck zerpflückt Trump-Rede - Greta geht auf Publikum los

Davos: Erstmals seit September sind Greta Thunberg und Donald Trump wieder aufeinander getroffen. Ihre Reden beim Weltwirtschaftsforum hatten es in sich.
Davos: Grünen-Chef Habeck zerpflückt Trump-Rede - Greta geht auf Publikum los

Neonazi Stephan E.

Mordfall Walter Lübcke: Hauptverdächtiger war offenbar für die AfD als Helfer aktiv

Nach der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke steht der mutmaßliche Täter Stephan E.  vor Gericht. Nun kommt heraus, dass er wohl engere Verbindungen zur AfD hatte.
Mordfall Walter Lübcke: Hauptverdächtiger war offenbar für die AfD als Helfer aktiv

Teil einer 12-Punkte-Liste

Mieterbund will höhere Hürden für Umwandlungen zu Eigentum

Die eigenen vier Wände - wer träumt nicht davon in Zeiten von steigenden Mieten und knappem Wohnraum. Doch manchmal wohnt in der eigenen Wohnung schon jemand anders. Die Bleibe müsste umgewandelt werden. Das will der Mieterbund erschweren.
Mieterbund will höhere Hürden für Umwandlungen zu Eigentum