Dorf im Kreis Gießen bekommt zweite Flüchtlingsunterkunft

Flüchtlinge

Dorf im Kreis Gießen bekommt zweite Flüchtlingsunterkunft

Die Zahl der ankommenden Flüchtlinge in Deutschland steigt. In Ettingshausen (Kreis Gießen) wird am 1. Februar 2022 daher eine neue …
Dorf im Kreis Gießen bekommt zweite Flüchtlingsunterkunft
Locker vom Hocker
Locker vom Hocker
Locker vom Hocker
Ortsbeirat wünscht Baugebiet für Salzböden
Ortsbeirat wünscht Baugebiet für Salzböden
Ortsbeirat wünscht Baugebiet für Salzböden

Schlager

Nun holt Daniela Alfinito aus dem Kreis Gießen sogar Helene Fischer ein
Schlager-Sängerin Daniela Alfinito feiert mit ihrem neuen Album „Löwenmut“ den nächsten Chart-Erfolg. Sogar Helene Fischer dürfte nun aufhorchen. 
Nun holt Daniela Alfinito aus dem Kreis Gießen sogar Helene Fischer ein

Leuchtturmprojekt

Gießen/Marburg: Neues, prestigeträchtiges Gewerbegebiet sorgt für Clinch
Über die Kreisgrenze hinweg kooperieren Staufenberg, Marburg und Ebsdorfergrund beim Gewerbegebiet InterKom nahe Heskem. Langfristige Pläne für eine …
Gießen/Marburg: Neues, prestigeträchtiges Gewerbegebiet sorgt für Clinch

Untersuchungshaft

34-Jähriger soll Frau vergewaltigt, fast getötet und Kinder entführt haben

Im Sommer 2021 erschüttert ein brutaler Kriminalfall den Kreis Gießen. Nachdem sich der Tatverdächtige ins Ausland abgesetzt hatte, nimmt sich nun …
34-Jähriger soll Frau vergewaltigt, fast getötet und Kinder entführt haben

Erreger H5N1

Geflügelpest in Hungen nachgewiesen – Kreis Gießen ergreift Maßnahmen
Bei einer toten Wildgans wurde der Erreger H5N1 gefunden. Der Landkreis Gießen versucht nun, die Ausbreitung der Geflügelpest aufzuhalten.
Geflügelpest in Hungen nachgewiesen – Kreis Gießen ergreift Maßnahmen

Covid-19

Immer mehr Jüngere infiziert

Gießen (tb). Bundesweit, so zeigen Covid-19-Statistiken des Robert-Koch-Instituts aus der Vorwoche, nimmt der Anteil der Jüngeren an den positiv …
Immer mehr Jüngere infiziert

»Alles andere als ein Auslaufmodell«

An Himmelfahrt plant Grünberg ein Doppeljubiläum: Gemeinsam mit seinen Freunden will man 50 Jahre Städtepartnerschaft mit Condom und 30 Jahre mit …
»Alles andere als ein Auslaufmodell«

Gemeindebrandinspektor

Eric Schindler offiziell ins Amt eingeführt

Hüttenberg (pm). Eric Schindler ist nun ganz offiziell der Hüttenberger Gemeindebrandinspektor (GBI). Seit seiner Wahl im September 2020 war …
Eric Schindler offiziell ins Amt eingeführt

10,6 Millionen Euro für Glasfaser

10,6 Millionen Euro für Glasfaser

Verkehrsströme besser lenken

Niederkleen liegt in einem Keil zwischen der Landesstraße Butzbach-Hüttenberg und der Kreisstraße nach Oberkleen. Verkehrsteilnehmer versuchen, den …
Verkehrsströme besser lenken

Energiekosten sparen

Mit Thermocard kalte Wände und Fenster erkennen

Hungen (pm). Wer selbst prüfen möchte, ob eine Investition in die Isolierung von Hauswänden oder Fenster sinnvoll ist, kann sich jetzt einer …
Mit Thermocard kalte Wände und Fenster erkennen
Staufenberg

Daubringer Kita mit zwei Gruppen erfolgreich

Staufenberg (pm). Vorsorgeuntersuchungen zählen zu den wichtigsten Präventionsmaßnahmen im Kindesalter. Deshalb haben der Arbeitskreis für Jugendzahnpflege (AKJ) im Landkreis Gießen und die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Hessen (LAGH) das Bastel-Jahresmaterial mit einem Gewinnspiel kombiniert. Zwei Gruppen der Kindertagesstätte »Am Buchenberg« in Daubringen haben dabei gewonnen.
Daubringer Kita mit zwei Gruppen erfolgreich
Kreis Gießen

Erhöhte Nachfrage an den Teststellen

Gießen (ti). Zweifach gegen das Coronavirus geimpft oder von einer Covid-Infektion genesen - das reicht seit dieser Woche für viele Aktivitäten nicht mehr. Ein zusätzlicher negativer Test ist notwendig, beispielsweise in Restaurants oder bei Veranstaltungen mit mehr als zehn Personen im Innenraum. Das Land Hessen hat seine Regeln in der Pandemie seit Montag verschärft, zudem gilt der Landkreis Gießen, wie mittlerweile fast alle hessischen Kreise, seit Sonntag als Corona-Hotspot.
Erhöhte Nachfrage an den Teststellen
Lich

Ärgernis für Vereine

„Keine Überraschungen mehr“: Lich kündigt Ende der Bürgerhaus-Dauerbaustelle an

Eigentlich sollte die Sanierung des Licher Bürgerhauses nach einem Jahr abgeschlossen sein. Nun dauern die Bauarbeiten schon 33 Monate. Insbesondere für die Vereine ist das ein großes Ärgernis. Doch Ende 2022 ist damit Schluss.
„Keine Überraschungen mehr“: Lich kündigt Ende der Bürgerhaus-Dauerbaustelle an

Stadtplanung

Heuchelheim: Anwesen vor Modernisierung – Neues Dorfzentrum für Kinzenbach
Heuchelheim: Anwesen vor Modernisierung – Neues Dorfzentrum für Kinzenbach
Langgöns

Verkehr

Neubau der A45-Brücke bei Langgöns: Endlich Bewegung beim Mammutprojekt

Die A45-Talbrücke bei Langgöns (Kreis Gießen) soll abgerissen und neu gebaut werden. Nun kommt Bewegung in das Mammutprojekt.
Neubau der A45-Brücke bei Langgöns: Endlich Bewegung beim Mammutprojekt
Buseck

Aus für Rennsportverein?

Kreis Gießen: Teuer unerlaubt gebaut – Kart-Verein gerät in Existenznöte

Eine viertel Million Euro hat der Oppenröder Kart-Verein in die Befestigung seines Fahrerlagers investiert. Allerdings ohne dafür eine Baugenehmigung zu haben. Die wird er auch nicht bekommen, stattdessen den baulichen Eingriff für ebenso viel Geld wieder zurücknehmen müssen. Denn das Areal befindet sich in einem Schutzgebiet.
Kreis Gießen: Teuer unerlaubt gebaut – Kart-Verein gerät in Existenznöte
Grünberg

Pandemie

Grünberg „in falsches Licht gerückt“: Kaum Einheimische bei Corona-Demo?

Rund 400 Impfgegner ziehen am Montagabend (17.01.2022) durch Grünberg. Der Bürgermeister fürchtet um das Image der Gallusstadt.
Grünberg „in falsches Licht gerückt“: Kaum Einheimische bei Corona-Demo?