Verletzte nach Unfällen und Brand auf A5 und A45 – Bierkisten auf der Fahrbahn nach Folgeunfall

Unglücke auf Autobahnen

Verletzte nach Unfällen und Brand auf A5 und A45 – Bierkisten auf der Fahrbahn nach Folgeunfall

Die A5 bei Grünberg und die A45 bei Wetzlar waren am Dienstagmorgen wegen Unfällen gesperrt. Nun liegen Informationen zu den Hintergründen vor. Bei …
Verletzte nach Unfällen und Brand auf A5 und A45 – Bierkisten auf der Fahrbahn nach Folgeunfall
Neue Partner, »neuer Weg«
Neue Partner, »neuer Weg«
Neue Partner, »neuer Weg«
Faire Gebühren dank neuer Technik
Faire Gebühren dank neuer Technik
Faire Gebühren dank neuer Technik

News-Ticker

Corona im Kreis Gießen: 78 Neuinfektionen – Inzidenz knapp unter kritischer Marke
Wie entwickelt sich die Sieben-Tage-Inzidenz in Gießen und Umgebung? Die aktuellen Fallzahlen vom Dienstag (13.04.2021) im Überblick.
Corona im Kreis Gießen: 78 Neuinfektionen – Inzidenz knapp unter kritischer Marke

Corona-Pandemie

Corona-Regeln im Kreis Gießen: Erneute Ausgangssperre droht – „Bundesnotbremse“ hätte Folgen
Bundesweit sollen ab einer Inzidenz von 100 einheitliche Corona-Regeln gelten. Was würde das aktuell für den Kreis Gießen bedeuten?
Corona-Regeln im Kreis Gießen: Erneute Ausgangssperre droht – „Bundesnotbremse“ hätte Folgen

Neues Online-Portal

Run auf AstraZeneca im Kreis Gießen: Hunderte Impftermine nach wenigen Minuten ausgebucht

Seit Sonntag können Impfberechtigte über ein neues Online-Portal des Landkreises Gießen Termine für Impfungen mit AstraZeneca direkt buchen. An …
Run auf AstraZeneca im Kreis Gießen: Hunderte Impftermine nach wenigen Minuten ausgebucht

News-Ticker

Corona im Kreis Gießen: Inzidenz steigt übers Wochenende deutlich an - Zahlen aus den Kommunen
Die Corona-Fallzahlen für Sonntag (11.04.2021) sind da. Die Inzidenz nähert sich einer kritischen Marke. Die aktuelle Lage im News-Ticker.
Corona im Kreis Gießen: Inzidenz steigt übers Wochenende deutlich an - Zahlen aus den Kommunen

Das dunkelste Kapitel der Pandemie

Auch wenn die meisten Bewohner der Seniorenzentren im Kreis zum Schutz vor Corona inzwischen geimpft worden sind, bleibt die Situation in den Heimen …
Das dunkelste Kapitel der Pandemie

Wenn Weidezäune zur tödlichen Falle werden

Gießen (pm. Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen, Pflanzen wachsen. Viele Wildtiere kommen jetzt vermehrt zum Äsen auf die Felder. …
Wenn Weidezäune zur tödlichen Falle werden

Benjamin Unverricht

Unabhängiger SPD-Kandidat

Heuchelheim (pm/so). Dieser Tage hat Benjamin Sebastian Unverricht seine Bewerbungs-Unterlagen fürs Bürgermeisteramt in Heuchelheim abgegeben. Der …
Unabhängiger SPD-Kandidat

Wie »Schnitzel mit Pommes« für Rehe

Wie »Schnitzel mit Pommes« für Rehe

Becher und Masken am Wegesrand

Buseck (pm). Die Ortsgruppe der Grünen hat am Wochenende Müll auf und rund um die Busecker Rad- und Wanderwege aufgesammelt. »Natur- und Umweltschutz …
Becher und Masken am Wegesrand

Schmuckstück entwickelt sich

Biebertal (ws). Zu einem Schmuckstück in neuem Glanz entwickelt sich Hof Schmitte am Ortseingang von Rodheim. Weithin sichtbar sind die bereits …
Schmuckstück entwickelt sich

Neue Chancen für eine bedrohte Art

Laubach (tb). Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war er in heimischen Gewässern weit verbreitet, gern gesehen und auch gegessen: der europäische Edelkrebs Astacus astacus. Und auch später noch krebste er hierzulande durch Flüsse und Bäche, sodass sich die Älteren noch an ihn erinnern dürften.
Neue Chancen für eine bedrohte Art

Kampf für ein Kunstwerk

Die Limesschule in Pohlheim erhält bis Frühjahr 2023 für 11,5 Millionen Euro ein neues Gebäude, die alten Klassenräume sollen danach abgerissen werden. Doch was passiert mit einem alten Kunstwerk im Eingangsbereich der Schule? Eine frühere Lehrerin setzt sich für den Erhalt des Wandreliefs ein.
Kampf für ein Kunstwerk

Leserfotos

Glücksmomente

Helmut Noll war dieser Tage mit seiner Frau Edith an der Südgrenze des Landkreises unterwegs, genauer gesagt zwischen Lang-Göns und Kirch-Göns. Auch an diesem Märztag herrschte vorgezogenes Aprilwetter. Plötzlich tat sich die Sonne auf und ein Regenbogen wurde sichtbar. Wenn das kein Glück ist.
Glücksmomente
Mühlgraben führt wieder Wasser
Mühlgraben führt wieder Wasser

Corona-Krise

Long Covid: Betroffene berichten über langanhaltende Corona-Folgen

Jeder zehnte Covid-19- Patient leidet unter Folgen und bisweilen schweren Nachwirkungen der Erkrankung. Erhard Roth und Elena Maininger, Patient und Mitarbeiterin einer Hausarztpraxis in Großen-Buseck, berichten, wie das Virus noch Monate nach der Infektion ihr Leben beeinträchtigt.
Long Covid: Betroffene berichten über langanhaltende Corona-Folgen

Ein Stück Wißmarer Geschichte

Der Kiosk mitten in Wißmar besteht seit knapp 70 Jahren und ist eine Institution im Dorf. Petra Stroh hat ihn jüngst übernommen - und will ihn weiterführen im Sinne von Gründer Kurt Stroh und dessen Nichte Conny.
Ein Stück Wißmarer Geschichte

Das Ende eines Traditionsbetriebs

Früher hatte jedes Dorf eine eigene Metzgerei. In den vergangenen Jahrzehnten ist die Zahl der Betriebe jedoch stark zurückgegangen. 369 Jahre lang gab es in Lich die Metzgerei Rau - 2008 schloss sich die Ladentür für immer.
Das Ende eines Traditionsbetriebs