Schwanenteich-Damm in Gießen wird neu gebaut

Wieseckaue in Gießen

Schwanenteich-Damm in Gießen wird neu gebaut

Das Gießener Gartenamt hat eine Teilsanierung des Schwanenteich-Damms verworfen. Der Damm wird komplett erneuert; der Teich wird im Herbst abgelassen …
Schwanenteich-Damm in Gießen wird neu gebaut
Warum der Enkeltrick funktioniert
Warum der Enkeltrick funktioniert
Warum der Enkeltrick funktioniert
Ohne Elterntaxi zur Schule
Ohne Elterntaxi zur Schule
Ohne Elterntaxi zur Schule

Kommunale Energiepolitik

Gießen plant Windräder im Fernewald
Die Stadt Gießen verfügt im Fernewald über beträchtlichen Waldbesitz. Dort sollen Windräder gebaut werden. Der Energieausschuss der Stadt gibt dafür …
Gießen plant Windräder im Fernewald
Vogelsbergkreis

Basketball-Zukunft

Stadt Gießen will Hallenfrage für 46ers klären: »Der Abstieg ändert daran nichts«
Die Gießen 46ers sind aus der Bundesliga abgestiegen, aber die Hallenfrage wird geklärt.»Der Abstieg ändert daran nichts«, sagt der …
Stadt Gießen will Hallenfrage für 46ers klären: »Der Abstieg ändert daran nichts«

Staffellauf mit Programm

Vogelsberg-Wasser zurücktragen

Im dritten Anlauf soll es am 16. Juli klappen. »Wir tragen das Wasser von Frankfurt zurück in den Vogelsberg!« Unter diesem Motto ist ein Staffellauf …
Vogelsberg-Wasser zurücktragen

Unglück

Flugzeug überschlägt sich bei Landung: Piloten haben Glück im Unglück
Ein Flugzeug überschlägt sich am Donnerstag (28. April) bei der Landung in Schotten im Vogelsbergkreis. Die Bundesstelle für Flugunfälle ermittelt.
Flugzeug überschlägt sich bei Landung: Piloten haben Glück im Unglück

»Die Amigos« am 5. Juni in Fulda

Fulda (pm). Wenn es um Schlager geht, kommt man an ihnen einfach nicht vorbei: an Bernd und Karl-Heinz Ulrich, bekannt als »Die Amigos«. Mit einer …
»Die Amigos« am 5. Juni in Fulda
Feldatal

Herzliche Aufnahme

Feldatal-Groß-Felda (hso). Der nunmehr 54. Fealler Bauern- und Spezialitätenmarkt hatte in diesem Jahr etwas Besonderes zu bieten. Der Gewerbeverein …
Herzliche Aufnahme
Ulrichstein

Mit Geschenk überrascht

Ulrichstein-Wohnfeld (sf). Standesamtlich wurden am Freitag Fabian Viebeck und Franziska Viebeck geb. Friedrich von Bürgermeister Edwin Schneider …
Mit Geschenk überrascht

Feierlicher Gottesdienst

Feierlicher Gottesdienst

Hinterhöfe, Schaufenster und Natur

Alsfeld (pm). »Die ganze Stadt ist Bühne« - das Motto der diesjährigen Alsfelder Kulturtage wird nicht nur mit Musik-, Theater-, Literatur- und …
Hinterhöfe, Schaufenster und Natur

»Mehr Menschen auf die Schiene bringen«

Lauterbach (pm). Kürzlich trafen sich der SPD-Kreisvorsitzende Patrick Krug, dessen Stellvertreter Maximilian Ziegler und der Vorsitzende der …
»Mehr Menschen auf die Schiene bringen«
Mücke

Gelungene Premiere

Mücke-Nieder-Ohmen (sf). Es war der erste Dorf-Flohmarkt in Nieder-Ohmen und alles passte wunderbar. Das Wetter zeigte sich von seiner schönsten Seite und Händler und Käufer verlebten einen schönen Tag. Es gab einen Lageplan, sodass man alle Anbieter passgenau erreichen konnte - weit über 60 Verkaufsstände, so der stolze Ortsvorsteher Jörg Matthias.
Gelungene Premiere
Mücke

Äußeres Zeichen des Zusammenhalts

Mücke-Ruppertenrod (sf). Kürzlich fand im Sportheim des Sportvereins 1928 Ruppertenrod die Einweihung der Fahne der Schützenabteilung statt. Dies geschah unter der Beteiligung von Pfarrer Markus Witznick und der Präsidentin des Hessischen Schützenverbandes, Tanja Frank. Die Freiwillige Feuerwehr, deren Banner die Patenschaft für die neue Fahne übernahm, wurde durch den Wehrführer Ulrich Kratz und den stellvertretenden Vorsitzenden des Feuerwehrvereines Timo Rühl vertreten.
Äußeres Zeichen des Zusammenhalts
Vogelsbergkreis

Zu viel Licht für Insekten

Das künstliche Licht von Städten und Industriegebieten trägt zum Insektensterben bei und stört Sterngucker bei der Beobachtung des nächtlichen Himmels. Und eine reduzierte »Lichtverschmutzung« fördert den Naturtourismus im Vogelsberg. Deshalb beteiligt sich Walter Gröning an einem neuen Netzwerk, das für einen klaren Nachthimmel eintritt.
Zu viel Licht für Insekten
Ein Gemeinschaftserfolg
Ein Gemeinschaftserfolg
Mücke

Aus dem Dornröschenschlaf erwacht

Mücke-Ilsdorf (sf). Bei bestem Wetter feierte sich am Samstagnachmittag ein ganzes Dorf. Ilsdorf selbst stand im Mittelpunkt. Wie alte Dorfstrukturen auf neue frische Lebensideen treffen und wie herrlich das funktioniert, konnte man hautnah miterleben. Von klein bis groß war alles auf den Beinen und auch aus näherer und weiterer Umgebung wurden Gäste begrüßt.
Aus dem Dornröschenschlaf erwacht
Alsfeld

Chance für klimabewusstes Handeln

Alsfeld (pm). Nachhaltiges Handeln und die Frage der Vereinbarkeit von Ökologie und Ökonomie sind Themen im PoWI-Unterricht der gymnasialen Oberstufe an der Albert-Schweitzer-Schule. Und sie sind Themen, die die Schüler auch persönlich interessieren. »Wir wissen alle, dass wir nicht so weiterwirtschaften können, wenn wir die Erde erhalten wollen«, sind sich die meisten jungen Menschen einig.
Chance für klimabewusstes Handeln
Feldatal

Verdiente Feldataler erhalten Landesehrenbrief

Feldatal (gkm). Bürgermeister Leopold Bach verlieh dieser Tage Landesehrenbriefe an vier Feldataler, die sich um das Gemeindeleben besonders verdient gemacht haben.
Verdiente Feldataler erhalten Landesehrenbrief