Riesenansturm auf Loipen und Rodelpisten rund um Schotten

Hoherodskopf, Taufstein, Herchenhainer Höhe

Riesenansturm auf Loipen und Rodelpisten rund um Schotten

Wie erwartet hat es am Wochenende einen riesigen Ansturm von Wintersportlern in die Ausflugsgebiete um Hoherodskopf, Taufstein und der Herchenhainer …
Riesenansturm auf Loipen und Rodelpisten rund um Schotten
Hobby zum Beruf gemacht
Hobby zum Beruf gemacht
Hobby zum Beruf gemacht
Fünf Einsätze für die Wehr
Fünf Einsätze für die Wehr
Fünf Einsätze für die Wehr
Alsfeld

Bilanz der Geflügelhöfe

Ohne Kükentötung: Ein Jahr mit Brüderhähnen im Vogelsbergkreis
Die Meinungen über die Sinnhaftigkeit des Verbots gehen weiterhin stark auseinander. Wie ist die Bilanz der Betriebe, welchen finanziellen …
Ohne Kükentötung: Ein Jahr mit Brüderhähnen im Vogelsbergkreis

Friedberg

Schnee

Wasserkuppe, Hoherodskopf, Feldberg: Zufahrten und Parkplätze zu
Wintersportler sollten einen Ausflug für das Wochenende einplanen. Es ist die beste Zeit des Jahres für Langlauf und Rodeln oder eine Wanderung.
Wasserkuppe, Hoherodskopf, Feldberg: Zufahrten und Parkplätze zu

Vorlage für »Babylon Berlin«

Volker Kutscher im Interview: »Gereon Rath spielt nur noch die zweite Geige«

Mit »Der nasse Fisch« fing 2007 alles an. Seitdem lässt Autor Volker Kutscher Gereon Rath ermitteln. Kutschers neunter Krimi »Transatlantik« ist …
Volker Kutscher im Interview: »Gereon Rath spielt nur noch die zweite Geige«

Work-Life Balance

Gießener Handwerksbetrieb will mit Vier-Tage-Woche Fachkräfte gewinnen
Work-Life-Balance ist schon seit einigen Jahren ein zentrales Schlagwort in der Arbeitswelt. Der Gießener Handwerksbetrieb Thiele setzt dies in Form …
Gießener Handwerksbetrieb will mit Vier-Tage-Woche Fachkräfte gewinnen

Unfall bei Schneeglätte

Herbstein (pm). Am Sonntagabend befuhr eine 42-jährige Fahrerin aus Lauterbach mit ihrem VW Golf die Kreisstraße von Stockhausen kommend in Richtung …
Unfall bei Schneeglätte

FDP-Besuch

Lehrer an Berufschule fehlen

Lauterbach (pm). Gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden der FDP im Kreistag und Landtagskandidaten, Mario Döweling (Ulrichstein), sowie dem …
Lehrer an Berufschule fehlen

Sturm und Drang auf Barocklaute

Lauterbach (pm). Für Gabriele Janneck war die große Zeit der Barocklaute nie mit dem Tod des Bach-Zeitgenossen Sylvius Leopold Weiss zu Ende, sondern …
Sturm und Drang auf Barocklaute

Zweiter Anlauf für Wirtschaftsplan

Zweiter Anlauf für Wirtschaftsplan

Sportlich in jedem Alter

Mücke (sf). Insgesamt 17 Sportabzeichen konnte dieser Tage Hans Edelmann, Abteilungsleiter der TSG Nieder-Ohmen, überreichen. Besonders erfreut war …
Sportlich in jedem Alter

Tom und Ellie an der Macht

Feldatal-Groß-Felda (hso). Es gibt beim Knuts Hut Club (KHC) auch in dieser Kampagne wieder ein Kinderprinzenpaar. Pünktlich um 14.11 Uhr zogen am …
Tom und Ellie an der Macht
Homberg

Mehr Kids wollen turnen

Homberg (pm). Der 1. Vorsitzende Marco Stula vom Homberger Turnverein (TV) zeigte sich dieser Tage erfreut über die gute Entwicklung bei den Neumitgliedschaften bei Kindern und Jugendlichen für das Jahr 2022. Trotz der beiden Corona-Jahre, in denen besonders die Kinder kaum sportliche Angebote hatten, wurden im vergangenen Jahr über 40 neue Mitglieder unter 18 Jahren eingetragen.
Mehr Kids wollen turnen
Mücke

Kulturelle Einmischung geht weiter

Mücke (sf). Die Aktion »TraVogelsberg« mit den Projektleitern Lilian Lamadieu, Katja Niebuhr, Klaus Scheuer und Mo Kryger von »Neue Räume Ilsdorf« hat der Region Mücke zahlreiche Impulse gegeben. »Eine Region bricht auf«, dem Motto wurde man in Mücke gerecht und es stehen nun viele lokale Akteure in den Startlöchern für weitere Aktionen.
Kulturelle Einmischung geht weiter
Vogelsbergkreis

Wenn es ohne Staatshilfe nicht geht

Alles redet vom Bürgergeld. Doch es gibt Bürger, die bekommen immer noch »Sozialhilfe«, im Amtsdeutsch heißt die inzwischen »Hilfe zum Lebensunterhalt«, abgekürzt »HzL« oder »HLU«. Im Kreis waren 345 Menschen im Jahr 2021 betroffen. Zwei Drittel leben in Pflegeheimen.
Wenn es ohne Staatshilfe nicht geht
»Gut durch die Krise gekommen«
»Gut durch die Krise gekommen«
Alsfeld

Eine Million Euro für PV-Anlagen

Vogelsbergkreis (pm). Eine Investitionsoffensive von einer Million Euro für den Bau von Fotovoltaikanlagen auf kreiseigenen Dächern und 50 000 Euro für die Erstellung eines Konzepts zu einer kreisweiten ambulanten Palliativversorgung »aus einem Guss« - diese Punkte möchte die Kreiskoalition aus CDU und SPD im Haushalt 2023 festgeschrieben haben. »Mit dem schnellen Zubau von Fotovoltaikanlagen schaffen wir zweierlei.
Eine Million Euro für PV-Anlagen
Alsfeld

Ein Allrounder mit vielen Ideen und Verdiensten

Alsfeld (pm). »Da fragen wir mal den Ralf.« - Nicht nur im evangelischen Dekanat Alsfeld und dem späteren fusionierten Dekanat Vogelsberg war dies ein geflügeltes Wort. Ralf Müller war seit fast 18 Jahren eines der bekanntesten Gesichter der evangelischen Kirche in der Region: Gerngesehener Gesprächspartner für öffentliche Diskussionen zu verschiedensten gesellschaftspolitischen und kirchlichen Themen, Experte in Flüchtlingsfragen, Unterstützer von Kirchengemeinden bei Fundraising-Aktionen aller Art und als Religionswissenschaftler und Erwachsenenpädagoge auch intern häufig Ratgeber bei vielen Fragen, die sich im Arbeitsalltag bei »Kirchens«, wie er seinen Arbeitgeber gerne nennt, ergeben.
Ein Allrounder mit vielen Ideen und Verdiensten
Vogelsbergkreis

Langer Anlauf für den »Lappen«

Angst vor der Führerscheinprüfung? So geht es vielen jungen Leuten. Die Durchfallerquote steigt seit Jahren. Und die Dauer, bis man endlich die Fahrerlaubnis in den Händen hat, wird immer länger. Es braucht mehr Fahrstunden oder einen wiederholten Prüfungsversuch. Das hat Gründe.
Langer Anlauf für den »Lappen«