Mozartstraße gesperrt

Mozartstraße gesperrt

Buseck (siw). Die Mozartstraße in Oppenrod ist seit einigen Tage gesperrt und das wird auch wohl bis Mitte März so bleiben. Warum? Das ist nicht zu …
Mozartstraße gesperrt
Naturnahe Gewässerdynamik
Naturnahe Gewässerdynamik
Naturnahe Gewässerdynamik
Beyer folgt auf Hansmann
Beyer folgt auf Hansmann
Beyer folgt auf Hansmann

Grüne befürworten Bürgerbus

Buseck (pm). Die Digitalisierung in der Verwaltung, Nutzung und Einbau von Regenwasserzisternen in gemeindlichen Liegenschaften und die Verbesserung …
Grüne befürworten Bürgerbus

Großen-Buseck

Ortsbeirat diskutiert mehrere Themen

Buseck (pm). Der Großen-Busecker Ortsbeirat hat unter der Leitung des Ortsvorstehers Sebastian Balser-Kutt (FW) im Kulturzentrum unter anderem über …
Ortsbeirat diskutiert mehrere Themen

Lösung für Löschfahrzeug in Sicht

Buseck (jwr). Bevor am heutigen Donnerstag in der Gemeindevertretung der Haushalt 2023 beschlossen werden soll, hat am Dienstag der Haupt- und …
Lösung für Löschfahrzeug in Sicht

Diskussion im Ausschuss

Geplanter Abriss der Kleinmühle in der Kritik

Buseck (con). Die Kleinmühle auf der Wieseckinsel in Großen-Buseck soll komplett verschwinden. Bereits im September hat die Gemeindevertretung den …
Geplanter Abriss der Kleinmühle in der Kritik

Kegelsportverein freut sich über 21 neue Mitglieder

Buseck (pm). Zur Jahreshauptversammlung kamen nun die Mitglieder des Kegelsportvereins Gut-Holz Großen-Buseck in der Kegelsportanlage Buseck …
Kegelsportverein freut sich über 21 neue Mitglieder
Erst Vernissage, dann Kneipenabend
Buseck (siw). Im Vorfeld des Kneipenabends im Bürgerhaus Oppenrod fand dort am Freitag eine Vernissage zur Ausstellung von Gemälden von Bianca Kempf …
Erst Vernissage, dann Kneipenabend

Gedenken an Opfer des Holocaust

Buseck (pm). Zur Erinnerung an die Opfer des Holocaust wird am Freitag, 27. Januar, um 14.30 Uhr ein Kranz auf dem jüdischen Friedhof in Großen-Buseck niedergelegt. Treffpunkt ist am Eingang des Friedhofes.
Gedenken an Opfer des Holocaust

Ortsbeiratsmitglieder äußern scharfe Kritik

Buseck (bf). Die Sozialdemokraten in Oppenrod sind enttäuscht. Der Grund ist einfach: Der Ortsbeirat wurde nicht zum Spatenstich für das Baugebiet »Rahberg II« eingeladen, die Mitglieder des Gremiums erfuhren durch die Zeitungslektüre von dem Termin …
Ortsbeiratsmitglieder äußern scharfe Kritik

Unterkunft wird ab Februar belegt

Buseck (pm). Die temporäre Gemeinschaftsunterkunft (GU) für Flüchtlinge am Roten Platz in Alten-Buseck wird nach Mitteilung des Landkreises Gießen voraussichtlich ab dem 1. Februar belegt. Das teilte die Busecker Gemeindeverwaltung am Freitag mit.
Unterkunft wird ab Februar belegt