Banken-Pannen: Riesige Störungen bei Commerzbank & Co. - Kunden reagieren wütend

“Das ist bodenlos“

Banken-Pannen: Riesige Störungen bei Commerzbank & Co. - Kunden reagieren wütend

Bei der Commerzbank kann es zu Problemen mit dem Online-Banking kommen. Die Kunden sind genervt - die Bank entschuldigt sich.
Banken-Pannen: Riesige Störungen bei Commerzbank & Co. - Kunden reagieren wütend
Verkaufsschlager Brezel: Ditsch erweitert Produktion

Großbäcker

Verkaufsschlager Brezel: Ditsch erweitert Produktion
Verkaufsschlager Brezel: Ditsch erweitert Produktion
Scholz: Strafzinsen für Sparer wären "schlechter Einfall"

Ansage an Deutschlands Banken

Scholz: Strafzinsen für Sparer wären "schlechter Einfall"
Scholz: Strafzinsen für Sparer wären "schlechter Einfall"

Söder fordert mehr als SPD

Angst vor Strafzinsen: Scholz richtet „sehr ernsten Appell“ an Banken - und „hofft“ nun
Kommen jetzt Negativzinsen aufs Ersparte? Finanzminister Olaf Scholz will auf ein Verbot verzichten und „hofft“ das Beste. Bayerns Ministerpräsident …
Angst vor Strafzinsen: Scholz richtet „sehr ernsten Appell“ an Banken - und „hofft“ nun

Internationale Automobil-Ausstellung

Proteste bei IAA in Frankfurt: Aktivisten blockieren Zugang - Polizei greift ein
Die Proteste auf der IAA werden deutlicher. Am Sonntag blockierten hunderte Aktivisten den Haupteingang der Messe in Frankfurt. Die Polizei schritt …
Proteste bei IAA in Frankfurt: Aktivisten blockieren Zugang - Polizei greift ein

Manipulierte Fahrzeuge

Diesel-Affäre: Neuer Ärger für Audi - weitere Auto-Rückrufe stehen bevor

2017 ordnet das KBA den Rückruf von 151 000 Audi-Dieselfahrzeugen an und schreibt strenge Fristen zu Software-Updates für die Umrüstung vor. Sollten …
Diesel-Affäre: Neuer Ärger für Audi - weitere Auto-Rückrufe stehen bevor

„Als Ad-hoc-Maßnahme“

Mögliches Sicherheitsrisiko: Lufthansa handelt - „Hoffen, dass Airbus das bald in den Griff bekommt“
Die Flugaufsichtsbehörde EASA warnt vom Airbus A320-neo - Passagiere müssen sich nun umstellen. 
Mögliches Sicherheitsrisiko: Lufthansa handelt - „Hoffen, dass Airbus das bald in den Griff bekommt“

Handelsstreit der Grund?

China meldet schwache Wirtschaftsdaten

Wichtige Wirtschaftsdaten für China fallen schlechter aus als erwartet. Der Handelskonflikt mit den USA schmerzt. Jetzt kommt auch noch der Ölschock. …
China meldet schwache Wirtschaftsdaten

Zu Handelsbeginn

Ölpreise ziehen nach Angriffen auf Saudi-Arabien deutlich an

Der Drohnenangriff in Saudi-Arabien trifft eine der wichtigsten Ölraffinerien der Welt. Das treibt die Rohölpreise an. Bei der Frage, wie lange und …
Ölpreise ziehen nach Angriffen auf Saudi-Arabien deutlich an

Börse in Frankfurt

Dax unter Druck nach Ölpreis-Schock

Frankfurt/Main (dpa) - Drohnen-Angriffe auf die wichtigste Ölraffinerie Saudi-Arabiens haben zum Wochenauftakt die Anleger an den Börsen verunsichert.
Dax unter Druck nach Ölpreis-Schock

Auswertung von EY

US-Banken vergrößern Abstand zur Konkurrenz in Europa

US-Banken vergrößern Abstand zur Konkurrenz in Europa

Streit um Schmerzmittel

Pharma-Konzern Purdue beantragt Insolvenz nach Opioid-Klagen

New York (dpa) - Der US-Pharmakonzern Purdue Pharma, gegen den mehr als 2000 Klagen wegen seines süchtig machenden Schmerzmittels Oxycontin anhängig …
Pharma-Konzern Purdue beantragt Insolvenz nach Opioid-Klagen

Trotz großer Bedenken

Osram empfiehlt Aktionären Annahme des AMS-Angebots

Osram steht zum Verkauf und wird von zwei Bietern umworben. Vorstand und Aufsichtsrat sehen sich gezwungen, den Aktionären das Angebot nahezulegen, …
Osram empfiehlt Aktionären Annahme des AMS-Angebots

Fernbusanbieter

Flixbus will Klimastreik-Teilnehmer gratis fahren

Berlin (dpa) - Der Fernbusanbieter Flixbus will bis 2030 klimaneutral werden. Dazu soll verstärkt in Busse investiert werden, die mit Ökostrom, Wasserstoff oder Biogas fahren, wie Flixbus-Geschäftsführer Daniel Krauss der Deutschen Presse-Agentur sagte.
Flixbus will Klimastreik-Teilnehmer gratis fahren

US-Autoriese in Detroit

US-Autogewerkschaft UAW will General Motors bestreiken

Detroit (dpa) - Die US-Autogewerkschaft United Auto Workers (UAW) will den Autoriesen General Motors (GM) zum ersten Mal seit zwölf Jahren bestreiken.
US-Autogewerkschaft UAW will General Motors bestreiken

Deutschland kaum betroffen

Mineralölwirtschaft: Keine Engpass-Gefahr bei Öl

Berlin (dpa) - Nach den Drohnenangriffen auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien erwarten Experten zum Wochenstart Turbulenzen an den Ölmärkten.
Mineralölwirtschaft: Keine Engpass-Gefahr bei Öl

Bündnis "Sand im Getriebe"

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA
Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Raffinerie in Saudi-Arabien

Angriff auf Öl-Anlagen: USA zur Freigabe von Reserven bereit

Die angegriffen Raffinerien gelten als Herzstück der saudischen Öl-Industrie. Der Anschlag schürt Sorgen über einen Ölpreisanstieg. Die USA reagieren, die IEA sieht bisher keine Versorgungsprobleme.
Angriff auf Öl-Anlagen: USA zur Freigabe von Reserven bereit

Umrüstung von Fahrzeugen

Diesel-Affäre: KBA droht Audi mit Zwangsgeldern

2017 ordnet das KBA den Rückruf von 151.000 Audi-Dieselfahrzeugen an und schreibt strenge Fristen zu Software-Updates für die Umrüstung vor. Sollten die Ingolstädter die nicht einhalten, könnte es teuer werden.
Diesel-Affäre: KBA droht Audi mit Zwangsgeldern

Chemie- und Pharmakonzern

Sorge vor ungeordnetem Brexit: Merck stockt Arzneilager auf

Der Merck-Konzern stellt sich beim Brexit auf den Ernstfall ein: Er stockt vorsorglich die Arzneivorräte auf. Das No-Deal-Schreckensszenario sei wahrscheinlicher geworden, glaubt der Vorstandschef.
Sorge vor ungeordnetem Brexit: Merck stockt Arzneilager auf