Schwarzes Loch nahe der Erde entdeckt – Warum es den Namen „Einhorn“ trägt

„The Unicorn“

Schwarzes Loch nahe der Erde entdeckt – Warum es den Namen „Einhorn“ trägt

Das kleinste bekannte schwarze Loch erhält den Namen „Einhorn“. Es ist gar nicht weit von der Erde entfernt – zumindest in astronomischen Dimensionen.
Schwarzes Loch nahe der Erde entdeckt – Warum es den Namen „Einhorn“ trägt
Prime Day: Jetzt besonders auf gefälschte E-Mails achten

Vorsicht vor Betrug

Prime Day: Jetzt besonders auf gefälschte E-Mails achten
Prime Day: Jetzt besonders auf gefälschte E-Mails achten
Erster Grimme Online Award für Tiktok-Videos

Auszeichnung

Erster Grimme Online Award für Tiktok-Videos
Erster Grimme Online Award für Tiktok-Videos

Mission geplant

Mit Atom-Antrieb: Russland will zum Jupiter fliegen
Ein Weltraumschlepper soll zuerst den Mond, dann die Venus und schließlich den Jupiter besuchen. Ein mobiles Atomkraftwerk soll ihn antreiben.
Mit Atom-Antrieb: Russland will zum Jupiter fliegen

Australien

Ausgestorbene Tierart: Tasmanische Teufel kehren zurück ‒ nach 3.000 Jahren
Tasmanische Teufel waren auf dem australischen Festland ausgestorben. Doch jetzt wird eine neue Population der Beutelraubtiere dort sesshaft.
Ausgestorbene Tierart: Tasmanische Teufel kehren zurück ‒ nach 3.000 Jahren

Astronomie

Rätselhafte Quellen senden seit Jahren Signale an die Erde ‒ Forscher verfolgen sie zurück

Seit Jahren senden unbekannte Quellen Signale zur Erde. Woher sie kommen, konnte lange nicht klar bestimmt werden. Doch jetzt ist die Forschung einen …
Rätselhafte Quellen senden seit Jahren Signale an die Erde ‒ Forscher verfolgen sie zurück

Schaltfläche „Auf Pocket speichern“

Neue Funktion auf unserem Portal: So einfach können Sie Artikel jetzt speichern und empfehlen
Eine neue Funktion auf diesem Portal ermöglicht es Ihnen, interessante Artikel zu speichern und zu empfehlen - mit nur wenigen Klicks. So einfach …
Neue Funktion auf unserem Portal: So einfach können Sie Artikel jetzt speichern und empfehlen

Spam

Falsche Paket-SMS: Hohe Rechnungen nicht voreilig bezahlen

Wer muss zahlen, wenn Schadsoftware massenhaft SMS in die Welt schickt? Bei hohen Rechnungen nach der Oster-Spamwelle mit angeblichen Paket-SMS raten …
Falsche Paket-SMS: Hohe Rechnungen nicht voreilig bezahlen

Robuste Mittelklasse

Motorola legt Smartphone defy neu auf

Mit dem defy schuf Motorola vor 10 Jahren eines der ersten robuste Alltags-Smartphones. Jetzt soll eine Neuauflage daran anknüpfen - mit solider …
Motorola legt Smartphone defy neu auf

Neue Mobilfunkfrequenz

Netzbetreiber setzen bei 5G vorrangig auf Ericsson

Bedeutet Technik aus China ein Sicherheitsrisiko für das deutsche 5G-Netz? Die Politik lässt Huawei & Co. ein Türchen offen. Doch im Kernnetz soll …
Netzbetreiber setzen bei 5G vorrangig auf Ericsson

Im Land der Elflinge

„The Wild at Heart“: Flucht durch den magischen Tiefenwald

„The Wild at Heart“: Flucht durch den magischen Tiefenwald

Diplomatie

USA und Russland wollen über Cybersicherheit sprechen

Attackieren russische Hacker gezielt Behörden und Unternehmen in den USA? Die Vorwürfe wiegen schwer. Nun verständigen sich Putin und Biden auf ein …
USA und Russland wollen über Cybersicherheit sprechen

Internet

Regulierer überprüfen Google News Showcase auf Transparenz

Google veröffentlicht seit letztem Herbst auf seinem Portal „News Showcase“ Inhalte teilnehmender Presseverlage. Ob die Zugangsbedingungen …
Regulierer überprüfen Google News Showcase auf Transparenz

iOS-Favoriten

Beliebte Apps: Ein Tippspiel und der digitale Impfpass

Es ist Sommer, es ist Fußball-Europameisterschaft und die Inzidenzen fallen: Es passt gerade einiges zusammen. Und das macht sich auch in den iOS-App-Charts bemerkbar.
Beliebte Apps: Ein Tippspiel und der digitale Impfpass

Für iPhone und iPad

iOS-Game-Hits: Scooter-Parcours und ein singender Dino

Mit dem Scooter durch den Skatepark cruisen, mit Gurken einen Hindernislauf gewinnen oder mit einem Dino eine Melodie kreieren. Was die iOS-Gamer in dieser Woche begeistert:
iOS-Game-Hits: Scooter-Parcours und ein singender Dino

Forschung fürs Militär

Bundeswehr setzt auf Biosensoren

Welche Verwundeten müssen zuerst versorgt werden? Wie lässt sich die Leistung von Soldaten steigern? Die Streitkräfte nutzen hierfür zunehmend Biotechnologie. Doch es gibt auch Risiken.
Bundeswehr setzt auf Biosensoren

Telekommunikation

Ericsson-Studie: Langsamer Start für 5G in Westeuropa
Ericsson-Studie: Langsamer Start für 5G in Westeuropa

Kaum Schutz vor Angriffen

BSI findet Lücken bei Datensicherheit in Gesundheits-Apps

Gesundheits-Apps sind in der Corona-Pandemie populär geworden. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik fand bei einer Untersuchung jedoch heraus, dass die Anbieter zum Teil Lücken im Umgang mit Daten offenlassen.
BSI findet Lücken bei Datensicherheit in Gesundheits-Apps

Besser abschalten

In-App-Käufe sind Kostenfalle für Kinder

Ein paar Extra-Leben oder mehr Kraft und Schnelligkeit für den Avatar: Viele Handyspiele locken mit In-App-Käufen. Für Kinder ist das eine große und manchmal teure Versuchung.
In-App-Käufe sind Kostenfalle für Kinder

Mobilfunk

Studie: Langsamer Start für 5G in Westeuropa

Beim Ausbau der fünften Mobilfunkgeneration 5G hat im weltweiten Vergleich die Region Nordostasien das höchste Tempo vorgelegt. In Westeuropa dagegen sind die superschnellen Mobilfunkverbindungen noch die Ausnahme.
Studie: Langsamer Start für 5G in Westeuropa