Leserfotos

Sonne, Wolken und eine trockene Pfütze

  • Reinhard Südhoff
    vonReinhard Südhoff
    schließen

Die zweite Leserfotoseite in dieser Woche mit spektakulären Naturaufnahmen, die für sich sprechen.

Zum Beispiel das Bild von Andrea Mey aus Lollar. Sie hat abgedrückt, nachdem eine heftige, isolierte Schauerzelle über Lollar hinweg gezogen war. Nach dem Regen klarte es schnell wieder auf und sie machte Fotos von der abziehenden Schauerwolke im Lumdatal zwischen Lollar und Daubringen.

Harald Bott hat in Nieder-Ohmen eine Raupe der Möndcheneule entdeckt, "im Morgentau, wie man auf dem Rücken der Raupe an den Tautropfen erkennen kann".

Helmar Hoch hat in Stangenrod die Morgensonne fotografiert, Norbert Wagner aus Buseck hat den Schmetterling Tagpfauenauge in einer ausgetrockneten Pfütze entdeckt. Ob der wohl gerne etwas getrunken hätte?

Bleibt Tanja Wehrum, die in ihrem Garten Bienen an den Sonnenblumen beobachtet hat. Faszinierend! süd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare