Leserfotos

Himmel und Erde

  • Reinhard Südhoff
    vonReinhard Südhoff
    schließen

Diese Seite handelt von Schafen, Mohnblumen, Käfern und vielfältigem Farbenspiel. Hier ist das neue Sammelsurium mit tollen Fotos, die unsere Leser "geschossen" haben.

Gabi Maikranz aus Pohlheim hat ein Foto von einem besonderen Blick auf Feld und Wolken gemailt, aufgenommen bei Eberstadt.

Daneben steht ein Landschaftsfoto von Martin Theiß. Er hat ein schönes Farbenspiel am Himmel über Burg Gleiberg und den Dünsberg kurz nach Sonnenuntergang abgelichtet. Nötig war eine große Brennweite, denn der Standort des Fotografen war die Ecke Curtmannstraße/Tannenweg in Gießen. "Von dort hat man diesen tollen Blick auf Burg und Fernmeldeturm", sagt Theiß. Wer selbst mal nachschauen möchte...

Christina Scharmann hat uns ein Foto gemailt, das ihre Tochter Sophie beim Abendspaziergang aufgenommen hat. Die Elfjährige finde immer wieder schöne neue Motive, vor allem bei abendlichen Spaziergängen rund um Weickartshain.

Klaus Berßelis aus Grünberg hat uns ein Mohnbild geschickt: "Auch nach der Blüte bleibt genügend Attraktivität zurück, und das baut doch auf." Aufgenommen wurde es im Garten, der "uns Menschen auch Beruhigung, vielleicht sogar Trost spenden kann".

Mehrere Aufnahmen von der "schönen Lahn" bei Ruttershausen hat Klaus Koch gemailt. "Trotz der Krise sollte man die Augen immer offen haben für die Schönheit der Natur", kommentiert er dieses Bild.

An seinem Gartenzaun hat Dieter Zecher aus Lollar-Odenhausen die beiden Marienkäfer entdeckt. "Es ist erstaunlich, dass es sich um die gleiche Art handelt. Es sind Asiatische Marienkäfer, die auch Harlekinkäfer genannt werden. Ein Exemplar ist wohl noch nicht ausgefärbt."

Bleibt noch das kleine Foto von der neunjährigen Mia-Sophie Bath, das uns ihre Mutter zugemailt hat. Sie hat den Maulwurf auf der heimischen Terrasse entdeckt, schnell ein Foto gemacht und ihn dann "mit meinem Opa bei uns im Wald wieder laufen lassen". süd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare