Am Heimatmuseum

Neue Dächer für Schienenbusse

  • Reinhard Südhoff
    vonReinhard Südhoff
    schließen

Heuchelheim(bf). Nicht das Heimatmuseum im einstigen Kinzenbacher Bahnhof bekommt neue Dächer, wie gestern fälschlicherweise getitelt, sondern die beiden dort abgestellten roten Schienenbusse. Das Material für die Reparatur stellt die Gemeinde. Die Eisenbahnfreunde führen die Arbeiten aus.

Ursprünglich war eine Überdachung der beiden Triebwagen vorgesehen, die mit 60 000 Euro zu Buche geschlagen hätte. Da zudem eine Baugenehmigung nötig gewesen wäre und das Areal immer nach der Deutschen Bahn gehört, haben sich die Gemeinde und der Arbeitskreis Heimatmuseum nun auf diese Lösung geeinigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare