Erneut technische Probleme bei der Commerzbank

  • schließen

Frankfurt/Main (dpa). Die zweite IT-Panne in nur einem Monat hat erneut für Ärger bei Commerzbank-Kunden gesorgt. Ein Teil der Kunden bekam am Freitag nach Angaben des Instituts zeitweise an Bankautomaten kein Geld und konnte Einkäufe nicht mit der Girocard (EC-Karte) bezahlen. Der Zugang zum Online-Banking war stundenlang nur eingeschränkt möglich. Wie viele Commerzbank-Kunden betroffen waren, konnte ein Sprecher des Instituts nicht sagen.

Die Probleme begannen der Bank zufolge im Laufe der Nacht. Am späten Freitagvormittag funktionierten Geldautomaten und Kartenzahlung wieder.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare