Ressortarchiv: Wirtschaft

Chinas Exporte legen trotz Corona-Pandemie weiter zu

Risiken bleiben

Chinas Exporte legen trotz Corona-Pandemie weiter zu

Überraschend stark können Chinas Ausfuhren im Juli zulegen. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt erholt sich. Das macht Hoffnung auch für deutsche Unternehmen.
Chinas Exporte legen trotz Corona-Pandemie weiter zu
Anleger gehen vor US-Jobdaten auf Nummer sicher

Börse in Frankfurt

Anleger gehen vor US-Jobdaten auf Nummer sicher

Frankfurt/Main (dpa) - Vor den mit Spannung erwarteten US-Arbeitsmarktdaten bleiben die Anleger in der Defensive.
Anleger gehen vor US-Jobdaten auf Nummer sicher
Export kämpft sich aus dem Corona-Tal

Juni-Zahlen machen Hoffnung

Export kämpft sich aus dem Corona-Tal

Die deutsche Wirtschaft ist nach dem Absturz in der Corona-Krise auf Erholungskurs. Export und Industrieproduktion ziehen im Juni an. Das Vorkrisenniveau ist allerdings noch entfernt.
Export kämpft sich aus dem Corona-Tal
"Movie Money": In Deutschland ist mehr Falschgeld im Umlauf

Filmgeld bereitet Sorgen

"Movie Money": In Deutschland ist mehr Falschgeld im Umlauf

Es steht "Movie Money" auf den Geldscheinen und trotzdem fallen Menschen auf die Blüten rein. Nachgeahmte Banknoten, die als Spielgeld oder Requisite für Film und Theater beworben werden, bereiten …
"Movie Money": In Deutschland ist mehr Falschgeld im Umlauf
Steuersenkung macht den Nahverkehr kaum billiger

Nur in wenigen Städten

Steuersenkung macht den Nahverkehr kaum billiger

Mit einer niedrigeren Mehrwertsteuer will der Bund die Bürger zum Geldausgeben gegen die Krise bringen. Denn ohne Steuer wird vieles billiger. Für Bus- und Bahnfahrkarten aber gilt das nur bedingt.
Steuersenkung macht den Nahverkehr kaum billiger
US-Regierung gibt Arbeitslosenquote für Juli bekannt

Corona-Krise lähmt

US-Regierung gibt Arbeitslosenquote für Juli bekannt

Die Erholung am Arbeitsmarkt in den USA scheint sich zu verlangsamen. Gleichzeitig ist für Millionen Amerikaner die zusätzliche Arbeitslosenhilfe des Bundes weggefallen. In Washington wird um ein …
US-Regierung gibt Arbeitslosenquote für Juli bekannt
Wollseifer: Politik soll sich bei Mindestlohn raushalten

Handwerkspräsident

Wollseifer: Politik soll sich bei Mindestlohn raushalten

Berlin (dpa) - Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat einen Vorstoß von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für eine rasche Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro scharf kritisiert.
Wollseifer: Politik soll sich bei Mindestlohn raushalten
„Ekelhaft und verwerflich“: Heftige Vorwürfe gegen neue Audi-Werbung

Automobilhersteller unter Beschuss

„Ekelhaft und verwerflich“: Heftige Vorwürfe gegen neue Audi-Werbung

Audi hat auf Twitter einen Shitstorm abbekommen. Auslöser dafür war die neue Werbekampagne für den Audi RS 4 Avant. Die User werfen mit Vorwürfen nur so um sich.
„Ekelhaft und verwerflich“: Heftige Vorwürfe gegen neue Audi-Werbung
Uber mit tiefroten Zahlen - Pandemie bremst Geschäft aus

Fahrdienst-Vermittler

Uber mit tiefroten Zahlen - Pandemie bremst Geschäft aus

Die Corona-Pandemie setzt auch Uber schwer zu. Das zweite Quartal verlief mies für den Fahrdienst-Vermittler. Immerhin sorgte der Essensbringdienst für einen Lichtblick.
Uber mit tiefroten Zahlen - Pandemie bremst Geschäft aus
Telekom-Tochter T-Mobile mit Umsatzsprung

Dank Sprint-Übernahme

Telekom-Tochter T-Mobile mit Umsatzsprung

T-Mobile hat in den USA nach Übernahme des Konkurrenten Sprint beim Umsatz erwartungsgemäß kräftig zugelegt. Der Gewinn brach allerdings ein.
Telekom-Tochter T-Mobile mit Umsatzsprung
Lufthansa droht nach Milliardenverlust mit Entlassungen

Folgen der Corona-Krise

Lufthansa droht nach Milliardenverlust mit Entlassungen

Über drei Milliarden Euro Verlust hat Lufthansa bereits in der Corona-Krise erlitten, doch die Sparverhandlungen mit der Belegschaft kommen nicht voran. Vorstandschef Spohr verschärft nun den Kurs.
Lufthansa droht nach Milliardenverlust mit Entlassungen
Überraschend erholt: Industrieaufträge steigen

Ordervolumen kräftig gestiegen

Überraschend erholt: Industrieaufträge steigen

Die deutsche Industrie kann sich über einen überraschend starken Anstieg der Aufträge freuen. Ökonomen sprachen von einer Aufholjagd. Der Industrieverband BDI zweifelt aber an einer schnellen …
Überraschend erholt: Industrieaufträge steigen
Corona-Entwarnung auf zwei Kreuzfahrtschiffen

Verdachtsfälle nicht bestätigt

Corona-Entwarnung auf zwei Kreuzfahrtschiffen

Nach monatelanger Corona-Zwangspause wagten sich die ersten Schiffe erst vor Kurzem wieder aufs Meer - und lösten erneut Schlagzeilen wegen Corona-Infektionen aus. Jüngste Verdachtsfälle bestätigten …
Corona-Entwarnung auf zwei Kreuzfahrtschiffen
Corona-Pandemie belastet Beiersdorf

Ergebnisrückgang erwartet

Corona-Pandemie belastet Beiersdorf

Weniger sonnenhungrige Urlauber, weniger Touristen an Flughäfen, weniger Nachfrage aus der Autoindustrie: Auch Beiersdorf bekommt die Folgen der Corona-Krise zu spüren. Immerhin gab es im Sommer eine …
Corona-Pandemie belastet Beiersdorf
Vier weitere frühere Audi-Manager angeklagt

Manipulation nicht verhindert

Vier weitere frühere Audi-Manager angeklagt

Fünf Jahre nach Aufdeckung des Dieselskandals im VW-Konzern macht die Justiz Nägel mit Köpfen: Die Münchner Staatsanwaltschaft will vier weitere ehemalige Audi-Manager vor Gericht sehen.
Vier weitere frühere Audi-Manager angeklagt
Siemens überraschend stark in der Krise

Keine Gewinnprognose

Siemens überraschend stark in der Krise

Verluste im Energiegeschäft halbieren den Siemens-Gewinn. Aber die Sparte soll nächsten Monat an die Börse, und im Kerngeschäft läuft es erstaunlich gut beim Technologiekonzern. Der designierte …
Siemens überraschend stark in der Krise
Adidas erwartet nach Verlusten wieder bessere Zeiten

"Licht am Ende des Tunnels"

Adidas erwartet nach Verlusten wieder bessere Zeiten

Kein Fußball, kein Handball, Fitnessstudios und Läden zu: Adidas hat schwere Monate hinter sich. Das Schlimmste hält der Hersteller mit den drei Streifen für überwunden. Jetzt soll es wieder Gewinne …
Adidas erwartet nach Verlusten wieder bessere Zeiten
Munich Re: Gewinn halbiert - aber steigende Preise

Corona "willkommener Effekt"

Munich Re: Gewinn halbiert - aber steigende Preise

Corona kommt die Munich Re teuer zu stehen - wie andere Versicherer auch. Doch die Halbjahresbilanz ist nicht von Trübsal geprägt. Denn die Pandemie hat einen willkommenen Effekt, auf den der …
Munich Re: Gewinn halbiert - aber steigende Preise
Merck bekommt Corona-Folgen zu spüren

Mehr Zuversicht für 2020

Merck bekommt Corona-Folgen zu spüren

Auch der Darmstädter Dax-Konzern kann sich den Folgen der Pandemie nicht entziehen. Einen zweiten Lockdown erwartet Merck im Jahresverlauf aber nicht mehr - und gibt sich etwas optimistischer.
Merck bekommt Corona-Folgen zu spüren
Dax-Überraschung mitten in Corona-Krise: Siemens verzeichnet sogar mehr Gewinn als erwartet

Quartalszahlen soeben veröffentlicht

Dax-Überraschung mitten in Corona-Krise: Siemens verzeichnet sogar mehr Gewinn als erwartet

Die Corona-Pandemie bekommt auch Siemens zu spüren. Aber der Münchner Industrie-Konzern hat sich im dritten Quartals des Geschäftsjahres besser geschlagen als gedacht.
Dax-Überraschung mitten in Corona-Krise: Siemens verzeichnet sogar mehr Gewinn als erwartet
Mutter und Sohn ergaunern über 1000 nagelneue iPhones - und narren dabei sogar den Apple-Konzern

Dreiste Trickbetrüger 

Mutter und Sohn ergaunern über 1000 nagelneue iPhones - und narren dabei sogar den Apple-Konzern

In der Schweiz hat ein Betrüger-Duo mit einem simplen Trick 1000 iPhones abgezockt. Die Masche war so raffiniert, dass sogar Apple auf den Trick reingefallen ist. 
Mutter und Sohn ergaunern über 1000 nagelneue iPhones - und narren dabei sogar den Apple-Konzern
Lufthansa tief in den roten Zahlen: „Zäsur des globalen Luftverkehrs“ - Entlassungen unvermeidbar

Airline enttäuscht

Lufthansa tief in den roten Zahlen: „Zäsur des globalen Luftverkehrs“ - Entlassungen unvermeidbar

Die Lufthansa ist wegen der Corona-Pandemie im zweiten Quartal des Geschäftsjahres tief in die Verlustzone gerauscht. Beim geplanten Personal-Abbau schließt der Konzern nun auch betriebsbedingte …
Lufthansa tief in den roten Zahlen: „Zäsur des globalen Luftverkehrs“ - Entlassungen unvermeidbar
US-Senatoren drohen Fährhafen Sassnitz wegen Nord Stream 2

Streit um Erdgas-Projekt

US-Senatoren drohen Fährhafen Sassnitz wegen Nord Stream 2

Die US-Sanktionsdrohungen gegen Firmen, die am Erdgas-Projekt Nord Stream 2 mitwirken, richten sich nun auch konkret gegen Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern. Politiker kritisieren die Drohungen …
US-Senatoren drohen Fährhafen Sassnitz wegen Nord Stream 2
Dax geht die Puste aus

Börse in Frankfurt

Dax geht die Puste aus

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag nach einer Berg- und Talfahrt letztlich moderate Einbußen hinnehmen müssen.
Dax geht die Puste aus
Wirecard: Ex-Top-Manager auf Philippinen verstorben - Behörden ermittelten gegen ihn

Überraschender Tod

Wirecard: Ex-Top-Manager auf Philippinen verstorben - Behörden ermittelten gegen ihn

Ein Wirecard-Partner und früherer Top-Manager des Zahlungsdienstleisters ist in Manila verstorben. Gegen ihn bestand der Verdacht der Geldwäsche.
Wirecard: Ex-Top-Manager auf Philippinen verstorben - Behörden ermittelten gegen ihn