Ressortarchiv: Wirtschaft

Umweltschützer: Fleischkonsum halbieren, Tierbestände senken

Für den Klimaschutz

Umweltschützer: Fleischkonsum halbieren, Tierbestände senken

Berlin (dpa) - Die Deutschen sollten aus Sicht von Umweltschützern nur noch halb so viel Fleisch essen und die Tierbestände kräftig abbauen. Anders seien weder die Klimaziele noch mehr Tier- und …
Umweltschützer: Fleischkonsum halbieren, Tierbestände senken
So sagt Google Amazons Alexa den Kampf an - Was das neue Gerät kann

Sogar mit Bildschirm

So sagt Google Amazons Alexa den Kampf an - Was das neue Gerät kann

Das Gerät soll bald in unseren Küchen stehen und hat offenbar mehrere Vorzüge gegenüber Amazons Alexa.
So sagt Google Amazons Alexa den Kampf an - Was das neue Gerät kann
Frankreich will Chinas erste Atommüll-Anlage bauen

Künftig enge Zusammenarbeit geplant

Frankreich will Chinas erste Atommüll-Anlage bauen

Während des China-Besuchs von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben beide Länder eine engere Zusammenarbeit bei der Atomtechnologie und in Handelsfragen vereinbart.
Frankreich will Chinas erste Atommüll-Anlage bauen
Alitalia-Übernahme: Zeitnahe Entscheidung erwartet

Lufthansa offenbar favorisiert

Alitalia-Übernahme: Zeitnahe Entscheidung erwartet

Ende dieser oder Anfang der kommenden Woche soll feststehen, wer exklusiv über den Kauf der maroden italienischen Airline Alitalia verhandeln wird.
Alitalia-Übernahme: Zeitnahe Entscheidung erwartet
Butlers-Revolution: Das ändert sich für Shopping-Fans

Neuerungen im Online-Handel und in Filialen

Butlers-Revolution: Das ändert sich für Shopping-Fans

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Insolvenzverfahrens richtet sich die Einrichtungskette Butlers neu aus. Sowohl online, als auch in den Geschäften soll sich einiges verändern.
Butlers-Revolution: Das ändert sich für Shopping-Fans
Skandal bei Ikea-Rivale weitet sich aus

Möbelkonzern trifft es jetzt hart

Skandal bei Ikea-Rivale weitet sich aus

Der Bilanzskandal beim Möbelkonzern Steinhoff weitet sich aus. Nun stehen auch Bilanzen von Gesellschaften aus dem Jahr 2015 auf dem Prüfstand und müssen angepasst werden.
Skandal bei Ikea-Rivale weitet sich aus