Ressortarchiv: Wirtschaft

Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube tritt überraschend zurück

„Nicht zu erwartende Wendung“

Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube tritt überraschend zurück

München - Der Chef der Deutschen Bahn Rüdiger Grube ist am Montag bei einer Sondersitzung des Aufsichtsrats, bei der sein Vertrag verlängert werden sollte, zurückgetreten.
Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube tritt überraschend zurück
Butlers meldet Insolvenz an

Deko- und Einrichtungsgeschäft

Butlers meldet Insolvenz an

München - Die Einrichtungskette Butlers hat Insolvenzantrag gestellt. Ziel des Schrittes sei die Erhaltung und nachhaltige Sanierung des 1999 gegründeten Unternehmens.
Butlers meldet Insolvenz an
Ermittlungen gegen Winterkorn auch wegen Betrugsverdachts

Ex-VW-Chef unter Druck

Ermittlungen gegen Winterkorn auch wegen Betrugsverdachts

Was wusste Martin Winterkorn über die Manipulation von Diesel-Abgastests - und wann? Das sind Schlüsselfragen im VW-Abgasskandal. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig weitet ihre Ermittlungen mit …
Ermittlungen gegen Winterkorn auch wegen Betrugsverdachts
Gefälschte Lebensmittel sind ein Riesen-Geschäft

Verbraucherschützer warnen

Gefälschte Lebensmittel sind ein Riesen-Geschäft

Berlin - Reis aus Kunststoff oder gepanschtes Olivenöl: Mit gefälschten Lebensmittel machen Betrüger satte Gewinne. Für den Verbraucher sind die Fälschungen kaum zu erkennen.
Gefälschte Lebensmittel sind ein Riesen-Geschäft
EU-Handelsausschuss macht Weg für Ceta frei

Große Mehrheit für Freihandelsabkommen

EU-Handelsausschuss macht Weg für Ceta frei

Brüssel - Das europäisch-kanadische Handelsabkommen Ceta hat die nächste Hürde genommen. Der zuständige Ausschuss im Europaparlament stimmte am Dienstag für den Freihandelspakt.
EU-Handelsausschuss macht Weg für Ceta frei
Winterkorn bekräftigt: Wusste nichts von VW-Abgas-Manipulationen

Untersuchungsausschuss im Bundestag

Winterkorn bekräftigt: Wusste nichts von VW-Abgas-Manipulationen

Berlin - Vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestags bestreitet Martin Winterkorn, frühzeitig von der Manipulation gewusst zu haben. Er zeigte sich erschüttert von dem Skandal.
Winterkorn bekräftigt: Wusste nichts von VW-Abgas-Manipulationen
Früherer VW-Chef Winterkorn vor Abgas-Untersuchungsausschuss

Abgas-Skandal

Früherer VW-Chef Winterkorn vor Abgas-Untersuchungsausschuss

Berlin/Wolfsburg - Winterkorn kommt - aber sagt er auch etwas? Grüne und Linke glauben, dass kaum ein Zeuge vor dem Untersuchungsausschuss mehr über den Diesel-Skandal zu erzählen hätte. 
Früherer VW-Chef Winterkorn vor Abgas-Untersuchungsausschuss
2050: Mehr Plastik im Meer als Fische

Schutz der Weltmeere

2050: Mehr Plastik im Meer als Fische

New York - Bis 2050 wird einer Studie zufolge mehr Plastikmüll in den Weltmeeren schwimmen als Fische - wenn nicht schnell gehandelt wird. Genau das tun jetzt 40 große Unternehmen.
2050: Mehr Plastik im Meer als Fische
Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Verursacher angeblich gefeuert

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

London - Sie wollte bei Amazon lediglich ein Weihnachtsgeschenk für ihre Nichte bestellen, doch was sie in dem Paket fand, machte sie sprachlos. Ein Ausdruck antisemitischer Boshaftigkeit. 
Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket
Takata zahlt Milliardenstrafe im Airbag-Skandal

Manager angeklagt

Takata zahlt Milliardenstrafe im Airbag-Skandal

Detroit - Milliardenstrafe und Schuldgeständnis: Seine defekten Airbags kommen den japanischen Zulieferer Takata im Rechtsstreit mit den US-Behörden teuer zu stehen. 
Takata zahlt Milliardenstrafe im Airbag-Skandal
Am Wochenende könnte das Geld an Automaten knapp werden

Geldboten streiken

Am Wochenende könnte das Geld an Automaten knapp werden

Berlin - In neun Bundesländern streiken am Freitag die Geldboten. Sie bestücken auf die Bankautomaten - und am Wochenende könnte das Bargeld dort knapp werden.
Am Wochenende könnte das Geld an Automaten knapp werden
Fußball-Sammelbilder: Klage von Panini-Konkurrent scheitert

Lizenz-Streit

Fußball-Sammelbilder: Klage von Panini-Konkurrent scheitert

Luxemburg - Fußballverbände wie der DFB und die FIFA haben die Rechte an Fußball-Sammelbildern für Welt- und Europameisterschaften nicht wettbewerbswidrig an das Unternehmen Panini vergeben.
Fußball-Sammelbilder: Klage von Panini-Konkurrent scheitert
Die fünf größten Mogelpackungen des Jahres

Abstimmung der Verbraucherzentrale

Die fünf größten Mogelpackungen des Jahres

Hamburg - Die Verbraucherzentrale Hamburg stellt zur Abstimmung: Was ist die Mogelpackung des Jahres 2016? Diese Kandidaten sind im Rennen.
Die fünf größten Mogelpackungen des Jahres
Nur 9000 Anträge für E-Auto-Kaufprämie

Ein halbes Jahr nach Start

Nur 9000 Anträge für E-Auto-Kaufprämie

Mit einer Kaufprämie sollte eigentlich die Nachfrage nach Elektroautos in Deutschland angekurbelt werden. Nun hat das zuständige Bundesamt ernüchternde Zahlen veröffentlicht.
Nur 9000 Anträge für E-Auto-Kaufprämie