Ressortarchiv: Wirtschaft

Reisepass, TV-Empfang, Cannabis: Das ändert sich zum 1. März

Verbraucher, aufgepasst!

Reisepass, TV-Empfang, Cannabis: Das ändert sich zum 1. März

München - Für Verbraucher ändert sich im März wieder einiges: Vom neuen Reisepass über den Fernsehempfang bis zu Cannabis - eine Zusammenfassung. 
Reisepass, TV-Empfang, Cannabis: Das ändert sich zum 1. März
Laufsteg der Hightech-Smartphones

Mobile World Congress

Laufsteg der Hightech-Smartphones

Barcelona- Das Smartphone ist vielen Menschen ein unverzichtbarer Begleiter im Alltag. Die Taktrate in der technischen Entwicklung der Multitalente ist enorm. Manche Hersteller legen aber auch eine …
Laufsteg der Hightech-Smartphones
Eurogruppe: Rückkehr der Kontrolleure nach Athen

Rettungskurs für Griechenland

Eurogruppe: Rückkehr der Kontrolleure nach Athen

Die Debatte um den Rettungskurs für Griechenland kocht wieder hoch. Während sich die CDU hart gibt und einen Grexit nicht ausschließt, warnt SPD-Kanzlerkandidat Schulz vor einer Eskalation.
Eurogruppe: Rückkehr der Kontrolleure nach Athen
Shitstorm gegen Edeka: Diskriminiert neuer Spot Übergewichtige?

„Eatkarus“ geht im Netz viral

Shitstorm gegen Edeka: Diskriminiert neuer Spot Übergewichtige?

Hamburg - Einen Shitstorm erntet Edeka für ein neues Werbevideo, das im Netz millionenfach geklickt wird. Übergewichtige Menschen fühlen sich durch den Spot veralbert.
Shitstorm gegen Edeka: Diskriminiert neuer Spot Übergewichtige?
EU-Parlament stimmt Handelsabkommen Ceta zu

408 Abgeordnete dafür, 254 dagegen

EU-Parlament stimmt Handelsabkommen Ceta zu

Brüssel - Das Europaparlament hat dem Freihandelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada zugestimmt. Für den heftig umstrittenen Vertrag stimmten am Mittwoch 408 Abgeordnete, vor allem Konservative, …
EU-Parlament stimmt Handelsabkommen Ceta zu
Athen: Baldige Einigung mit Gläubigern möglich

Schuldenkrise

Athen: Baldige Einigung mit Gläubigern möglich

Athen (dpa) - Die internationalen Institutionen und Griechenland könnten sich nach Einschätzung der Regierung in Athen in Kürze über die Umsetzung weiterer Reformschritte einigen.
Athen: Baldige Einigung mit Gläubigern möglich
Pfand auf Milchtüten und Weinflaschen? Industrie reagiert entsetzt

Bundesrat fordert Verschärfung

Pfand auf Milchtüten und Weinflaschen? Industrie reagiert entsetzt

München - Milch, Saft, Schnaps und Wein - auf Behälter mit diesen Getränken könnte bald Pfand erhoben werden, zumindest, wenn es nach dem Bundesrat geht. Der zeigte sich unzufrieden mit einem …
Pfand auf Milchtüten und Weinflaschen? Industrie reagiert entsetzt
So sichern Sie ihre Rente

Altersvorsorge

So sichern Sie ihre Rente

München - Mit diesen Tipps brauchen Sie sich weniger Sorgen um ihre Absicherung im Alter machen. Im RTL-Video erfahren Sie, wie es geht.
So sichern Sie ihre Rente
Piëch kneift vor Untersuchungsausschuss

Ex-VW-Boss will nicht aussagen

Piëch kneift vor Untersuchungsausschuss

Berlin - Vor einen Untersuchungsausschuss lässt sich ein Ferdinand Piëch nicht zitieren. Der einstige VW-Übervater lehnt das „Angebot einer öffentlichen Anhörung“ ab.
Piëch kneift vor Untersuchungsausschuss
Schlammschlacht bei VW - Wirbel um Piëch

Streit um Sparpakt ist Missverständnis

Schlammschlacht bei VW - Wirbel um Piëch

Wolfsburg/Berlin - Wenige Monate nach dem mühsam ausgehandelten Sparprogramm bei der VW-Kernmarke schlägt der Betriebsrat Alarm. Droht der "Zukunftspakt" bald wieder zur Vergangenheit zu gehören? Als …
Schlammschlacht bei VW - Wirbel um Piëch
Bericht: Piëch belastet Niedersachsens Ministerpräsident

Aufsichtsräte weisen Vorwürfe zurück

Bericht: Piëch belastet Niedersachsens Ministerpräsident

Berlin/Wolfsburg - Im VW-Abgasskandal hat der frühere Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch einem Bericht zufolge mehrere Aufsichtsräte des Autobauers schwer belastet, darunter auch Niedersachsens …
Bericht: Piëch belastet Niedersachsens Ministerpräsident
Erster deutscher Großkunde fordert Schadenersatz von VW

Wegen des Abgasskandals

Erster deutscher Großkunde fordert Schadenersatz von VW

Bremerhaven/Wolfsburg - Erstmals hat ein deutscher Großkunde im Abgasskandal Klage gegen Volkswagen eingereicht: Der Fischverarbeiter Deutsche See will 11,9 Millionen Euro.
Erster deutscher Großkunde fordert Schadenersatz von VW
Piëch belastet Winterkorn

Abgas-Affäre bei VW

Piëch belastet Winterkorn

Wolfsburg/Berlin - Der ehemalige VW-Patriarch Ferdinand Piëch belastet den früheren VW-Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn in Sachen Abgas-Skandal, der Betroffene selbst schweigt.
Piëch belastet Winterkorn
Größte Spielwarenmesse der Welt in Nürnberg eröffnet

Aussteller-Rekord

Größte Spielwarenmesse der Welt in Nürnberg eröffnet

Wie gut das Geschäft der Spielzeug-Branche 2016 war, steht noch nicht ganz fest. Die Neuheiten für dieses Jahr präsentiert sie schon auf der Messe in Nürnberg - unter dem wachsamen Blick der …
Größte Spielwarenmesse der Welt in Nürnberg eröffnet