Ressortarchiv: Wirtschaft

Griechen haben fast 87 Milliarden Euro Steuerschulden

Teufelskreis sorgt für Rekordsumme

Griechen haben fast 87 Milliarden Euro Steuerschulden

Athen - Die Abgaben werden erhöht, aber die Kassen bleiben leer: Griechenlands Bürger schulden dem Staat laut einem Bericht rund 87 Milliarden Euro an Steuern. Die Gründe dafür sind vielfältig.
Griechen haben fast 87 Milliarden Euro Steuerschulden
Brexit brächte deutscher Wirtschaft Milliardenverluste

Studie

Brexit brächte deutscher Wirtschaft Milliardenverluste

Berlin - Durch einen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union würden deutsche Exporteure im Zeitraum bis 2019 Einbußen in einer Größenordnung von 6,8 Milliarden Euro erleiden.
Brexit brächte deutscher Wirtschaft Milliardenverluste
Bayerischer Minister will eine Milliarde für Milchbauern

Brunner warnt vor Strukturbruch

Bayerischer Minister will eine Milliarde für Milchbauern

Passau - Angesichts der schweren Krise der Milchbauern in Europa fordert Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) von der EU eine Milliarde Euro Soforthilfe für in Not geratene Betriebe.
Bayerischer Minister will eine Milliarde für Milchbauern
Alibaba im Visier der US-Börsenaufsicht

Verstöße gegen Wertpapiergesetze?

Alibaba im Visier der US-Börsenaufsicht

New York - Der chinesische Online-Riese Alibaba ist ins Visier der US-Regulierer geraten. Die Börsenaufsicht SEC habe Ermittlungen eingeleitet, um mögliche Verstöße gegen Wertpapiergesetze zu prüfen.
Alibaba im Visier der US-Börsenaufsicht
Urteil: Küken-Töten mit Tierschutzgesetz vereinbar

Entscheidung in Münster

Urteil: Küken-Töten mit Tierschutzgesetz vereinbar

Münster - Die umstrittene Praxis, männliche Küken nach dem Schlüpfen zu töten, verstößt nicht gegen das Tierschutzgesetz. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster heute entschieden.
Urteil: Küken-Töten mit Tierschutzgesetz vereinbar
Tesla holt sich Milliardenspritze für Model 3

E-Auto-Hersteller expandiert

Tesla holt sich Milliardenspritze für Model 3

Palo Alto - Der Elektroauto-Hersteller Tesla verkauft Aktien für 1,4 Milliarden Dollar, um sich frisches Geld für den beschleunigten Produktions-Aufbau bei seinem günstigeren Wagen Model 3 zu …
Tesla holt sich Milliardenspritze für Model 3
Nissan steigt bei Mitsubishi Motors ein

Nach Manipulations-Skandal

Nissan steigt bei Mitsubishi Motors ein

Tokio - Im Skandal um gefälschte Verbrauchsangaben springt der japanische Autobauer Nissan seinem Partner Mitsubishi bei - und schließt damit gleichzeitig zu den Weltmarktführern Toyota und …
Nissan steigt bei Mitsubishi Motors ein
Manipulationsskandal bei Mitsubishi: Chef tritt zurück

Nissan übernimmt die Kontrolle

Manipulationsskandal bei Mitsubishi: Chef tritt zurück

Tokio - Mitsubishi Motors hatte kürzlich Manipulationen bei Verbrauchstests für Kleinstwagen zugegeben. Jetzt zieht der Präsident des japanischen Autobauers daraus die Konsequenz.
Manipulationsskandal bei Mitsubishi: Chef tritt zurück
McDonald's testet eine Burger-Revolution

Eine Grundzutat soll verändert werden

McDonald's testet eine Burger-Revolution

Dallas - Die Fastfood-Kette McDonald's testet eine Neuerung, die die eigenen Burger revolutionieren würde. Die wichtigste Burger-Zutat wäre dann nämlich frisch statt tiefgekühlt.
McDonald's testet eine Burger-Revolution
Warren Buffett steckt eine Milliarde in Apple-Aktien

Lange hielt er sich zurück

Warren Buffett steckt eine Milliarde in Apple-Aktien

New York - Warren Buffett mied lange Zeit Internet-Aktien. Jetzt kauft er jedoch in großem Stil Apple-Papiere, die zuletzt stark unter Druck standen. Bei Yahoo würde er hingegen nur als Bank für …
Warren Buffett steckt eine Milliarde in Apple-Aktien
Schwaches Industriegeschäft bremst Wachstum bei Schaeffler

Schwaches Industriegeschäft bremst Wachstum bei Schaeffler

Herzogenaurach (dpa) - Die schwächelnde Industriesparte belastet weiterhin den fränkischen Maschinenbaukonzern und Autozulieferer Schaeffler.
Schwaches Industriegeschäft bremst Wachstum bei Schaeffler