Ein Stau wurde dem Autodieb zum Verhängnis.
+
Ein Stau wurde dem Autodieb zum Verhängnis.

Diebstahl mit Hindernissen

Ober-Mörlen: 38-Jähriger stiehlt Audi - Dann wird ihm die A5 zum Verhängnis

Dumm gelaufen: Ein Mann hat in der Nacht auf Donnerstag einen Audi Q7 gestohlen. Die Polizei hatte dann leichtes Spiel.

Ober-Mörlen - Die Polizei in der Wetterau hat einen Autodieb in der Nacht auf den heutigen Donnerstag auf frischer Tat ertappt. Der Eigentümer eines Audi Q7 hörte in der Nacht gegen 1.30 Uhr verdächtige Geräusche und bemerkte, dass gerade sein vor dem Haus in der Nauheimer Straße abgestellter Pkw entwendet wurde. 

Mann stiehlt Audi und bleibt im Stau stecken: Nur 25 Minuten nach der Tat gefasst

Er verständigte die Polizei, die umfangreiche Fahndungsmaßnahmen einleitete und den Pkw schließlich auf der Autobahn 5 in Richtung Norden aufnehmen konnte. In einer Nachtbaustelle kurz vor der Rastanlage Rainhardshain kam der Fahrer des Audi im Stau nicht mehr voran - und konnte nur 25 Minuten nach dem Diebstahl des Pkw von der Polizei festgenommen werden. Es handelt sich um einen 38-jährigen Polen. Das geklaute Auto im Wert von rund 100 000 Euro wurde sichergestellt. 

Im Anschluss an die Spurensicherung durch die Polizei wird es dem Besitzer zurückgegeben. Der Audi verfügt über ein sogenanntes schlüsselloses Zugangssystem, dessen Überwindung vermutlich den Diebstahl ermöglichte. 

Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet in diesem Zusammenhang um Mitteilungen verdächtiger Beobachtungen rund um den Tatort in Ober-Mörlen.

red

Diese Artikel von wetterauer-zeitung.de* könnten Sie auch interessieren

Feld bei Wölfersheim: Spaziergängerin macht furchtbare Entdeckung

Eine Spaziergängerin hat in Wölfersheim-Berstadt kürzlich einen grausigen Fund gemacht: Sie fand die Überreste von drei getöteten Schafen. Die Polizei hat eine Vermutung zur Todesursache.

Wetterau: Die Unfallschwerpunkte für Autos, Rad und Fußgänger - Interaktive Karte

Wo in Friedberg, Bad Nauheim und Umgebung hat es gekracht? Wer war beteiligt? Wo liegen die Unfallschwerpunkte? Der Unfallatlas gibt Auskunft.

*wetterauer-zeitung.de und *giessener-allgemeine.de* sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare