1. Gießener Allgemeine
  2. Wetterau
  3. Niddatal

Audifahrer beschädigt drei Autos und läuft davon

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Die Polizei sucht den Besitzer eines grauen Audi A 3, der am frühen Sonntagmorgen gleich drei Autos angefahren hat. Seinen demolierten Wagen ließ der Fahrer vor der Kirche in der Thomas-Fliedner-Straße stehen.

Die Polizei sucht den Besitzer eines grauen Audi A 3, der am frühen Sonntagmorgen gleich drei Autos angefahren hat. Seinen demolierten Wagen ließ der Fahrer vor der Kirche in der Thomas-Fliedner-Straße stehen.

Gegen 1.25 Uhr hatte ein Anwohner im Silweg der Polizei mitgeteilt, dass sein Audi A 5 gerade angefahren worden war. Die Hinterachse sei gebrochen, der Verursacher sei davongefahren. Aber er habe das Kennzeichen erkannt.

Später stellt die Polizei fest, dass der Audi auch noch gegen einen Toyota Avensis und einen Chevrolet gefahren war. Der Gesamtschaden liegt bei über 20 000 Euro. Die Ermittlungen laufen.

Auch interessant

Kommentare