Handwerkskurs für Frauen

  • vonRedaktion
    schließen

Karben(pm). Wohin mit dem Werkzeug? Klar, in eine selbst gezimmerte Kiste. Und das ziehen einer Silikonfuge oder das Anschließen einer Lampe wird im "Do it yourself"-Kurs für Frauen im Müze angeboten. Schreinermeister Alexander Fröhlich bietet ab 26. August an sechs Terminen jeweils mittwochs von 19 bis 21 Uhr Kniffe rund ums Heimwerken an. Ziel sei es, dass kleinere handwerkliche Arbeiten selbst erledigt werden können, wirbt das Mütter- und Familienzentrum für den Kurs.

Geplant ist, dass Fröhlich gängige Werkzeuge vorstellt und ihre Anwendungen zeigt. Er informiert unter anderem über Dübel und Schrauben und deren Verwendungszwecke. Es werde viel Zeit für praktische Übungen geben. Individuelle Wünsche können berücksichtigt werden.

Wer mitmachen möchte, sollte Kleidung tragen, die auch schmutzig werden kann. Der Handwerker rät zum überziehen eines Arbeitskittels.

Der Kurs endet am 30. September. Nichtmitglieder zahlen 60 Euro, Mitglieder 55 Euro, hinzu kommen 12 Euro für Material. Anmeldungen nimmt das Büro des Müze entgegen unter Telefonnummer 0 60 34/5 09 89 74.

Quelle: Wetterauer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare