Bücherei-AG gewinnt Harry-Potter-Wettbewerb

  • schließen

Die Bücherei-AG der Kurt-Schumacher-Schule hat mit viel Freude und Engagement an dem Harry-Potter-Wettbewerb der Stiftung Lesen teilgenommen und gewonnen. Das selbst geschriebene Radio-Hörspiel rund um die Vorgeschichte Harry Potters gehört zu den deutschlandweit 20 besten Wettbewerbsbeiträgen. Vor drei Tagen ist die Gewinnerbücherkiste mit der neu erschienenen Gesamtausgabe "Harry Potter" in der KSS eingetrudelt, und darf ab sofort ausgeliehen und gelesen werden.

Die Bücherei-AG der Kurt-Schumacher-Schule hat mit viel Freude und Engagement an dem Harry-Potter-Wettbewerb der Stiftung Lesen teilgenommen und gewonnen. Das selbst geschriebene Radio-Hörspiel rund um die Vorgeschichte Harry Potters gehört zu den deutschlandweit 20 besten Wettbewerbsbeiträgen. Vor drei Tagen ist die Gewinnerbücherkiste mit der neu erschienenen Gesamtausgabe "Harry Potter" in der KSS eingetrudelt, und darf ab sofort ausgeliehen und gelesen werden.

Und wer Lust hat: Am 18. Juni führt das Theater-Ensemble der Bücherei-AG das Hörspiel als Theaterstück auf der Bühne der KSS auf.

Quelle: Wetterauer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare