+
Glückwünsche für vier langjährige Mitarbeiter: Vorstand Thomas Falk (2. v. l.), Personalchef Dr. Wilhelm Ott (r.) und Personalratsvorsitzender Gerold Helfrich (l.) mit Andreas Schäfer, Gabriele Löffler, Guido Fornoff und Beate Pfeffer (2. v. r.). FOTO: PM

Viele Glückwünsche

  • schließen

Wetteraukreis(pm). Vier langjährige Beschäftigte der Sparkasse Oberhessen sind dieser Tage vom stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Thomas Falk ausgezeichnet worden. Sie waren mit Partnern und Vorgesetzten in ein Altenstädter Restaurant eingeladen. Falk schilderte berufliche wie persönliche Stationen aus den Werdegängen der Jubilare und überreichte Urkunden. Den Glückwünschen schlossen sich Personalchef Dr. Wilhelm Ott und Gerold Helfrich, Vorsitzender des Personalrats, an.

Gabriele Löffler aus Kefenrod blickt auf 40 Jahre bei der Sparkasse zurück. Sie war nach ihrem Abschluss von der Volksbank Nidda zur damaligen Sparkasse Büdingen gewechselt. Von Beginn an nahm sie Aufgaben in der Kundenberatung war - zunächst in Altenstadt, später in Nidda - und engagierte sich im Personalrat. Nach der Geburt ihrer Tochter widmete sich Löffler der Familie, ehe sie 1989 wieder für Kunden in Nidda Ansprechpartnerin wurde.

Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit und öffentlicher Dienst wurden Beate Pfeffer aus Altenstadt - sie ist seit 2006 Falks persönliche Sekretärin - Guido Fornoff aus Friedberg (Kundenberater fürs Wertpapiergeschäft) und Andreas Schäfer aus Friedberg (Immobiliengutachter) geehrt.

Quelle: Wetterauer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare