1. Gießener Allgemeine
  2. Wetterau
  3. Echzell

Erich Mäser ist Ehrenvorsitzender

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

dab_tanzen_271021_4c_1
Vorsitzender Helmut Stamm (l.) und Ehrenvorsitzender Erich Mäser. © pv

Echzell/Büdingen (pm). Der Tanzsportclub Rot Gold Büdingen und der Tanzkreis Echzell haben kürzlich ihre Jahreshauptversammlung durchführen können. Der erste Vorsitzende Helmut Stamm eröffnete die Sitzung und verlas den Jahresbericht.

Leider hätten, so das Resümee, pandemiebedingt der Ball, die Country-Night und die DTSA-Abnahme ausfallen müssen. Auch die wöchentlichen Übungsstunden wurden für längere Zeit unterbrochen, wie aus den Berichten der Übungsleiter hervorging. Kassenwart Detlef Falk berichtete von einer soliden finanziellen Grundlage, die durch zwei Kassenprüferinnen bestätigt wurde.

Die Mitglieder wählten Helmut Stamm zum ersten Vorsitzenden, Andreas Kraft zu seinem Stellvertreter, Detlef Falk zum Kassenwart, Rainer Storch zum Sportwart und Guido Neyer zum Schriftführer. Zu Beisitzern wurden Renate Stamm, Birgit Zimmermann, Petra Burg und Jörg Dietz gewählt.

Erich Mäser scheidet als Sportwart aus. Ein Jahr nach Vereinsgründung wurde er Mitglied und wenig später als Schriftführer und Pressewart gewählt. Seit 1988 hatte er die Funktion des Sportwarts inne. Mit seiner Frau Elke tanzte er bei Turnieren durch alle Klassen und erreichte 2007 die höchste deutsche Amateurklasse.

Mäser ist Tanzsporttrainer für Standard und Latein sowie Wertungsrichter. Mäser bleibt dem Verein als Trainer der Turniergruppe in Rohrbach sowie zwei Hobbygruppen in Echzell erhalten.

Der Verein bedankte sich für 37 Jahre Vorstandsarbeit und vielfältige Tätigkeiten im Sinne des Vereins und wählte Erich Mäser einstimmig zum Ehrenvorsitzenden.

Auch interessant

Kommentare