Schulentwicklungsplan hat letzte Hürde genommen

Butzbach (pdw). Mit Freude haben Landrat Joachim Arnold und Schuldezernent Helmut Betschel-Pflügel die Mitteilung kommentiert, dass der Gesamtpersonalrat beim Hessischen Kultusministerium dem Schulentwicklungsplan des Wetteraukreis zugestimmt hat:

"Damit hat das Werk die letzte Hürde genommen. Es ist nun an Ministerin Henzler, das Genehmigungsschreiben sofort zuzustellen, damit die Integrierte Gesamtschule an der Butzbacher Schrenzerschule noch in diesem Jahr realisiert werden kann".

Der 5. März ist der Stichtag für Eltern, ihre Kinder für eine weiterführende Schule anzumelden. "Diesen Termin im Auge, haben wir uns im Kreistag und parallel dazu bei den Verantwortlichen im Hessischen Kultusministerium dafür eingesetzt, die IGS an der Schrenzerschule noch 2011 möglich zu machen. Jetzt bedarf es nur noch der verwaltungsseitigen Umsetzung. Das muss machbar sein", beschwört Schuldezernent Betschel-Pflügel die Ministerin.

In den vergangenen Tagen hatten sich unter anderem die SPD-Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl und der stellvertretende Ministerpräsident Jörg-Uwe Hahn (FDP) in Schreiben an die Kultusministerin für die Realisierung der IGS am Schrenzer noch für das kommende Schuljahr eingesetzt.

Quelle: Wetterauer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare