Musikverein lädt zum Frühschoppen ein

  • schließen

"Böhmischen Swing", Klassiker und neue Arrangements gibt es am Sonntag, 14. April, in Hoch-Weisel. Mit einem bunten Strauß böhmischer Melodien begrüßt der Musikverein ab 11.30 Uhr den Frühling. Die Veranstaltung findet im Saale Messerschmidt statt oder bei gutem Wetter im Hof Biergarten. Der Eintritt ist frei.

"Böhmischen Swing", Klassiker und neue Arrangements gibt es am Sonntag, 14. April, in Hoch-Weisel. Mit einem bunten Strauß böhmischer Melodien begrüßt der Musikverein ab 11.30 Uhr den Frühling. Die Veranstaltung findet im Saale Messerschmidt statt oder bei gutem Wetter im Hof Biergarten. Der Eintritt ist frei.

Dirigent Daniel Hammer hat ein buntes Programm aus alten Mosch-Klassikern, neuen Arrangements, Gesangstiteln und einigen Überraschungen zusammengestellt. Zu hören gibt es auch "böhmischen Swing", den Groove der Blasmusik. Mit dabei sind das Gesangsduo "Sonja und Hans" sowie die Kapelle des Musikvereins Hoch-Weisel. Das Team Messerschmidt sowie die Familie Gray aus Fauerbach sorgen für deftige Speisen und Getränke.

Quelle: Wetterauer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare