Krimiführung in Butzbach

  • schließen

Butzbach(pm). Für Sonntag, den 29. September, lädt die Stadt Butzbach für 15 Uhr zur Krimiführung unter dem Titel "Tatort-Butzbach - Magie, Mythos, Mord" ein. Gästeführerin Monika Gniffke erwartet alle Interessierten am Marktbrunnen.

Butzbach kann in der Beziehung zur Literatur nicht nur mit Goethe und Kleist aufwarten, sondern bietet auch im Modernen und Genre des Krimis einiges für die Fans. Aber auch die ehrwürdige Markuskirche war Tatort unerhörter Ereignisse; 1529 lässt der mysteriöse Tod eines Kugelherren an einen Mordanschlag denken. Auch der ehrbare Landgraf Philipp musste wegen eines unappetitlichen Vorfalls um sein Leben bangen.

Quelle: Wetterauer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare