Mit Pkw gegen Baum geprallt

30-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

  • schließen

Büdingen/Gießen(pm). Schwerste Verletzungen hat ein 30-Jähriger aus dem Kreis Gießen am Sonntag bei einem Unfall erlitten. Gegen 8.20 Uhr befuhr der Mann mit seinem Mercedes Vito die Landstraße von Eckartshausen in Richtung Calbach, als er von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Verletzten aus dem Auto herausschneiden.

Ein Rettungshubschrauber landete, der Patient war jedoch nicht flugtransportfähig. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Der Mann schwebte in Lebensgefahr. Das völlig zerstörte Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare