Tai-Chi auf der Buchmesse

  • VonRedaktion
    schließen

Am kommenden Samstag und Sonntag, jeweils von 14 bis 14.30 Uhr, wird die Tai-Chi- und Ch’i-Kung-Schule im Rahmen der Ernst-Ludwig-Buchmesse eine kostenlose Vorführung und Einführung geben. Unter dem Motto »Qualitäten der Langsamkeit – oder: Anders bewegen, Freier atmen« wird Gisa Anders in die Bewegungsabläufe und Philosophie des Tai-Chi Chuan einführen. Die ruhigen und harmonischen Körperübungen dieser landläufig auch als »Schattenboxen« bezeichneten altchinesischen Bewegungskunst aktivieren die Lebensenergie. Weitere Möglichkeiten, Tai-Chi zu erfahren, gibt es mittwochs von 18 bis 19 Uhr sowie freitags von 11 bis 12 Uhr in Bad Nauheim im Park.

Am kommenden Samstag und Sonntag, jeweils von 14 bis 14.30 Uhr, wird die Tai-Chi- und Ch’i-Kung-Schule im Rahmen der Ernst-Ludwig-Buchmesse eine kostenlose Vorführung und Einführung geben. Unter dem Motto »Qualitäten der Langsamkeit – oder: Anders bewegen, Freier atmen« wird Gisa Anders in die Bewegungsabläufe und Philosophie des Tai-Chi Chuan einführen. Die ruhigen und harmonischen Körperübungen dieser landläufig auch als »Schattenboxen« bezeichneten altchinesischen Bewegungskunst aktivieren die Lebensenergie. Weitere Möglichkeiten, Tai-Chi zu erfahren, gibt es mittwochs von 18 bis 19 Uhr sowie freitags von 11 bis 12 Uhr in Bad Nauheim im Park.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare