Drei Konzerte in Trinkkuranlage

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Instrumentale Weltmusik mischen "Poco Piu" mit deutschsprachigem Pop, Chanson und Hip-Hop. "Harfenpop und Percussionsoul" ist das Programm von Cordula Poos (Konzertharfe, Gesang) und Markus Reich (Percussion, Drums, Handpans) am Freitag, 7. August, um 19.30 Uhr in der Trinkkuranlage im Rahmen der Neuen Kurkonzerte überschrieben. Eigene Stücke und Arrangements anderer Songs werden zum faszinierenden Klangkosmos für Augen, Ohren und nicht still zu haltende Füße.

Am Samstag, 8. August (16 Uhr), spielen "Best of Colalaila" mit dem Saxofonisten Frank Timpe, der Klarinettistin Irith Gabriely und Peter Przystaniak am Klavier "Ala Turca": heitere Sommermusik mit Werken von Mozart und Beethoven, eigenen Kompositionen von Przystaniak und Klezmer. Das Trio überzeugt durch Intensität und temperamentvolle Darbietung.

Mit Stücken von Bernstein und Gershwin kommen Liebhaber der schönsten Musical-Melodien am Sonntag, 9. August, ab 16 Uhr beim "Bershwin-Duo" auf ihre Kosten. Das Duo präsentiert berühmte Melodien mit Violine, Klavier und Drumloops.

Quelle: Wetterauer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare