Brandstiftung?

Zeugen gesucht nach Feuer in Feldscheune

  • vonRedaktion
    schließen

Herbstein(pm). Am Donnerstagnachmittag brannte gegen 17 Uhr eine Feldscheune in der Feldgemarkung Rixfeld - circa 500 Meter von der B 275 entfernt. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand jedoch schnell unter Kontrolle und führte umfangreiche Lösch- arbeiten durch.

In der Scheune befanden sich landwirtschaftliche Maschinen. Verletzt wurde niemand. Auch wenn die genaue Brandursache derzeit noch unklar ist, hält die Alsfelder Kriminalpolizei eine Brandstiftung für wahrscheinlich.

Zeugen, die Angaben zur Entstehung des Feuers machen können oder verdächtige Personen und Fahrzeuge vor Ausbruch des Feuers im Bereich des Brandorts gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 0 66 41/9 71-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten vorläufigen Schätzungen rund 10 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare