Heute findet unter dem Motto "Gutes aus der Region für die Region" der dritte Alsfelder Feierabendmarkt statt. FOTO: PM
+
Heute findet unter dem Motto "Gutes aus der Region für die Region" der dritte Alsfelder Feierabendmarkt statt. FOTO: PM

Zauberschachtel und Gemüse

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Heute findet unter dem Motto "Gutes aus der Region für die Region" von 16 bis 20 Uhr der dritte Alsfelder Feierabendmarkt rund um das Märchenhaus statt.

Ein wöchentlich stattfindender Markt zum Probieren, Essen, Trinken und Einkaufen ausgewählter und ausgezeichneter Spezialitäten aus der Region. Ob Biobrot, Biofleisch und Biowurst, Biokäse aus Kuh-, Ziegen- und Schafsmilch, Eier, Nudeln, Imkereiprodukte und Marmeladen oder frische Lammbratwurst, Bio-Burger und Bio-Kaffeespezialitäten aus dem Coffee-Bike: Genau das Richtige, um den Feierabend zu genießen, zu entschleunigen und entspannt, bewusst und gesund einzukaufen. Die Resonanz bei den Besuchern ist positiv, bereits bei dem zweite Feierabendmarkt vergangenen Donnerstag konnten die Händler wieder einige Kunden von der Auftaktveranstaltung an ihrem Stand begrüßen. Einige Anbieter sind sogar neu dazugekommen, einige weitere haben bereits für ein späteres Eintrittsdatum ihre Teilnahme zugesagt. Neu dabei ist zum Beispiel die Betreiberin der "Zauberschachtel" aus Romrod, die von Hand gefertigte Lederwaren für Mensch und Haustier mit viel Liebe zum Detail anbietet, sowie die Gabelkunst von Isabel Keil, die Schmuck aus Besteck anfertigt. Außerdem gibt es ab sofort auch Gemüse von einem Gemüsehof aus Kestrich sowie Müsli, Mehl, Kartoffeln und Saaten.

Der Feierabendmarkt wird also Stück für Stück weiter ausgebaut und wird nach Fertigstellung des Marktplatzes dorthin umziehen. Auch kunsthandwerkliche Produkte und Produkte des täglichen Gebrauchs, die in der Region produziert wurden, sollen künftig präsentiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare