Der Kita-Weihnachtsmarkt bei Edeka-Fuchs lädt bis zum 12. Dezember zum Kauf schöner Dinge ein. FOTO: SF
+
Der Kita-Weihnachtsmarkt bei Edeka-Fuchs lädt bis zum 12. Dezember zum Kauf schöner Dinge ein. FOTO: SF

Weihnachtliche Dinge

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke-Groß-Eichen(sf). Für die Kinder in der Kindertagesstätte Groß-Eichen ist es ein eher trauriges Jahresende. Fiel das Laternenfest weg, wo man auch Einnahmen generieren konnte und der Weihnachtsmarkt findet coronabedingt auch nicht statt.

Um sich auf das Fest vorzubereiten, hatte der Elternbeirat eine zündende Idee - ein Weihnachtsmarkt im örtlichen Edeka-Supermarkt Fuchs. Die Kinder stellten Marmeladen her, den Apfelsaft hatten sie vom Obst- und Gartenbauverein bekommen. Im Werkraum wurde gesägt und gebastelt und es entstanden kleine Kerzenständer. Aber auch die Eltern waren fleißig. So gibt es Plätzchen, Seifen, Gestecke, Baumschmuck, Weihnachtskarten, Kräuteröle und Kräuteressig, selbstgemachtes Cappuchino-Pulver, Streichholzschachteln, Dekorationsartikel, Badesalz und Peeling, Lebkuchenmänner und vieles mehr. Auch selbstgenähte Masken sind zu haben. Alles ist schön verpackt. Alle Artikel sind mit einem Preisvorschlag ausgezeichnet. Vorsitzende Yvonne Dienst, Veronika Schiller, Isabelle Müller, Katharina Liehr, Magdalena Zizka und Sabrina Geißler vom Elternbeirat haben alles aufgebaut und der Verkauf findet noch bis 12. Dezember statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare