+

In Mehrfamilienhaus

Vergessene Pfanne sorgt für Brand

Eine vergessene Pfanne auf dem Herd hat am Freitag in den frühen Morgenstunden für einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Landenhausen gesorgt. Eine Person musste ins Krankenhaus.

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Wartenberg am Freitag in den frühen Morgenstunden. Der Grund: In einem Mehrfamilienhaus in der Straße "Am Grabenstück" in Landenhausen gab es einen Brand in einem Mehrfamilienhaus. Ursache dafür war laut Polizei eine vergessene Pfanne auf einem Elektroherd.

Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell lokalisieren und bekämpfen. Der 26-jährige Wohnungsinhaber wurde mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat nach eigenen Angaben die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden wird demnach auf rund 1000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare