Neue Ortsumgehung wird anschaulich

  • schließen

Am kommenden Dienstag, den 16. Januar, haben interessierte Bürger aus Wartenberg und Lauterbach in einer öffentlichen Tagung des runden Tisches Ortsumgehung die Möglichkeit, den geplanten Verlauf der Trasse für die geplante Ortsumgehung in einer Visualisierung anzuschauen.

Am kommenden Dienstag, den 16. Januar, haben interessierte Bürger aus Wartenberg und Lauterbach in einer öffentlichen Tagung des runden Tisches Ortsumgehung die Möglichkeit, den geplanten Verlauf der Trasse für die geplante Ortsumgehung in einer Visualisierung anzuschauen.

Die Veranstaltung, zu der der Moderator des runden Tisches, Kreistagsvorsitzender Jürgen Ackermann, einlädt, findet im Wartenberg-Oval statt. Eingeladen sind auch Erster Kreisbeigeordneter Jens Mischak, die Bürgermeister Olaf Dahlmann und Rainer-Hans Vollmöller sowie die kommunalen Gremien. Den Visualisierungsvortrag hält Ulrich Hansel von Hessen Mobil. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare