Wanderungen am Wochenende

  • vonRedaktion
    schließen

Homberg(pm). Die Angebote der Wanderwochen der Städte Amöneburg und Homberg werden am letzten Januarwochenende mit einer Wanderung ganz in Weiß in Amöneburg und mit einem Winterspaziergang für die ganze Familie in Homberg fortgesetzt.

Am Samstag ist in Amöneburg die "Just-white-Wanderung" auf dem Premiumwanderweg "Amanaburch-Tour" (zehn Kilometer). Der Weg zeigt im Winter sein weißes Gesicht. Auch wenn kein Schnee liegen sollte, sieht man weiße Tauben, macht man eine Schneeballschlacht und genießt weiße Schokolade. Gerne darf der Teilnehmer ein weißes Kleidungsstück tragen. Die Tour dauert von 10 bis 13 Uhr, Start ist am Wanderportal Rastplatz "Gollgarten" oberhalb der Lindau-Kapelle. Die Kosten betragen sechs Euro, Kinder sind frei. Ein Mittagessen muss separat bezahlt werden, die Leitung hat Birgit Gruß. Anmelden kann man sich bei der Stadt Amöneburg.

Der Winterspaziergang "Ausblicke zwischen Homberg und Amöneburg" am Sonntag für die ganze Familie bietet einen Glühweinumtrunk am "Rondinchen" und einer Stärkung vom Grill als Ausklang für die Wanderer im Sportheim am Waldsportplatz. Gewandert wird ab Waldsportplatz Erfurtshausen von 14 bis 17 Uhr. Die Kosten betragen fünf Euro (Kinder 2.50 Euro, Familien zehn Euro) mit Umtrunk. Ein Essen im Sportheim im Anschluss ist separat zu zahlen, die Leitung hat Bernd Reiß. Anmeldung: Tourist-Information Homberg bis 25. Januar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare