Wahlanalysen

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Die Volkshochschule bietet in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung eine Online-Veranstaltung zum Thema "Wie wir wählen - und wer’s vorher schon weiß: Umfragen, Prognosen und Hochrechnungen" an. Die Online-Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 21. Oktober, von 19 bis 20.30 Uhr statt.

Wählen Frauen und Männer unterschiedlich? Welchen Einfluss haben Konfession, Bildung und Alter auf das Wahlverhalten? Wie kommt es, dass die 18-Uhr-Prognose so nah am Wahlergebnis liegt? Wie werden die Daten des ZDF-Politbarometers erhoben? Welchen Umfragen kann ich trauen? Diese und weitere Fragen wird Michaela Langner, Mitarbeiterin der Forschungsgruppe Wahlen, in ihrem Vortrag beantworten. Sie betreut unter anderem das ZDF-Politbarometer, ist bei Wahlen vor Ort, im ZDF-Wahlstudio und dort u. a. zuständig für die Kommunikation mit der ZDF-Online-Redaktion am Wahlsonntag sowie für die Schulung von Interviewern für die Umfragen vor den Wahllokalen. Dabei geht sie auf methodische wie auch auf inhaltliche Aspekte von Umfragen und Wahlanalysen ein und stellt sich Fragen und Anmerkungen.

Anmelden kann man sich bei der VHS unter Tel. 0 66 31/7 92-78 20 oder auch per E-Mail an info@vhs-vogelsberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare