Vorsortierter Kinderflohmarkt

  • vonRedaktion
    schließen

Homberg(pm). Am Sonntag, dem 15. März, findet in der Stadthalle von 13.30 bis 16.30 Uhr das zweite Mal ein vorsortierter Kindersachenflohmarkt statt. Entstanden ist dieser durch eine Elterninitiative, die die Vorbereitung des Flohmarktes beinahe gänzlich übernommen hat. Veranstalter ist das Familienzentrum.

Ein sortierter Flohmarkt erspart das lange Suchen und Wühlen. "Secondhand-Shopping mit Kaufhauscharakter" lautet die Devise. Angeboten werde, in der Zeit von 13.30 bis 16.30 Uhr gut erhaltene Umstandsmode, Kinderkleidung, Spielwaren, Erstlingsausstattungen, Autositze und vieles mehr. Besonders für die kommende Frühlings- und Sommerzeit ist sicher etwas dabei. Schwangere mit Mutterpass dürfen bereits ab 13 Uhr shoppen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. So können Kaffee, Kuchen, Brezeln und andere Getränke erworben werden. Der Erlös kommt sozialen Zwecken zugute.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare