Veranstaltungen zur Verkehrswende

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Der BUND-Kreisverband (Bund für Umwelt- und Naturschutz) macht auf zwei kommende Veranstaltungen in Hinblick auf eine Verkehrswende aufmerksam.

Zum einen wird das Thema am kommenden Donnerstag, dem 30. Januar, in Gießen aufgegriffen. Dann lautet das Thema "Verkehrswende in und um Gießen". Veranstalter sind Initiativen in Gießen. Der BUND weist auf Anfahrtsmöglichkeiten mit der Vogelsbergbahn hin und bietet zudem diesmal eine Auto-Mitfahrgelegenheit ab Lauterbach um 16.30 Uhr und ab Alsfeld um 16.50 Uhr an. Die Plätze sind begrenzt, anmelden kann man sich unter der E-Mail-Adresse philippballes@gmx.de.

Die Veranstaltungen finden ab 18 Uhr im großen Hörsaal der alten Universitätsbibliothek, Bismarckstraße 37, in Gießen statt (zu den einzelnen Themen siehe Link unten).

Der zweite Termin "Grüne Zukunftswerkstatt Mittelhessen" mit Exkursion und Diskussion ist am Samstag, dem 1. Februar, ab 15 Uhr am Sportplatz in Homberg-Dannenrod, Veranstalter ist der Kreisverband der Grünen. Der BUND bietet auch dazu eine Auto-Mitfahrgelegenheit ab Lauterbach um 14.10 Uhr und ab Alsfeld um 14.30 Uhr an.

Die Plätze sind begrenzt, bitte hierführ bei Bedarf rechtzeitig unter der E-Mail-Adresse philippballes@gmx.de anmelden. Treffpunkt ist an der Mahnwache in Homberg-Dannenrod (Zur Waldecke).

Der Link zum Programm: https://kreis.gruene-giessen.de/termine/exkursion-diskussion-der-gruenen-zukunftswerkstatt-mittelhessen-zum-weiterbau-der-bab-49/

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare