Unterricht über Satellit

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis (pm). Am 31. Januar startet die Volkshochschule ihr Frühjahrssemester und der Fachbereich Berufliche Bildung und EDV geht mit vielen neuen Themen, die der beruflichen und allgemeinen Weiterbildung dienen, an den Start.

Vogelsbergkreis (pm). Am 31. Januar startet die Volkshochschule ihr Frühjahrssemester und der Fachbereich Berufliche Bildung und EDV geht mit vielen neuen Themen, die der beruflichen und allgemeinen Weiterbildung dienen, an den Start.

Mit den Tagesseminaren »Besser verhandeln – Ziele erreichen«, »Erfolgreich delegieren und motivieren«, »Sicher vortragen und geschickt überzeugen« und »Kreativ denken – neue Ideen entwickeln« werden Kommunikations- und Führungskompetenzen erweitert. Wer sich im Beruf oder im Verein mit dem Finden neuer Ideen befasst, wird im Seminar »Kreativ denken – neue Ideen entwickeln« Anregungen und Tipps erhalten. Das Angebot zur »ProfilPASS-Beratung« sowie die Seminare zum Thema »Erfolgreich bewerben« richtet sich an Menschen, die zurück in den Beruf wollen oder einen Stellenwechsel planen. Ihnen wird das Angebot zielführende Unterstützung geben.

Die Vortragsreihe »Digitalisierung in der Arbeitswelt« befasst sich mit den Chancen und Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0. Der digitale Wandel verändert zunehmend die Arbeitswelt, nicht nur in der Industrie. Neue Technologien ermöglichen flexiblere Arbeitsformen, erleichtern und verändern Arbeitsprozesse und setzen zunehmend auf die Veränderungsbereitschaft der Arbeitnehmer. Die Vorträge werden als Webinar angeboten, das heißt, Dozenten aus ganz Deutschland werden per Live-Übertragung direkt in den Seminarraum übertragen. Teilnehmende können sich im Anschluss an den Vortrag über ein Chatmodul in die Diskussion einbringen. Der Lehrgang »Xpert Business – Finanzbuchführung I« wird samstags in Lauterbach angeboten. Der Lehrgang ist der erste von drei Modulen, die auf den Abschluss »Xpert Business – Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung« vorbereiten.

Office-Programme in Kürze

Wer EDV-Kenntnisse neu erlangen oder erweitern möchte, wird eine Vielzahl an EDV-Kurse zu den aktuellen Betriebssystemen und Anwendungsprogrammen von Microsoft finden und das Angebot von Einführungs- und Aufbaukursen zur Handhabung von Tablets, Laptops und Smartphones auf unterschiedlichen Betriebssystemen ist auf mehrere Städte und Gemeinden des Kreises ausgeweitet worden.

Auch im Frühjahr bietet die VHS Bildungsurlaube zu den Themen »Fit im Büro: Der perfekte Einstieg mit Office 2010« und »Fit im Büro mit Office – Aufbauwissen« an. Der Kurs »Word 2010 für den Beruf – Fortgeschrittene Techniken« wendet sich an Interessierte, die bereits mit Word arbeiten und ihr Anwendungswissen beim Erstellen von Serienbriefen und normgerechten Geschäftsbriefen erweitern wollen. Sie werden Tipps für Briefvorlagen erhalten, lernen Excel-Tabellen einzubinden. Wer wenig Zeit für längerfristig angelegte EDV-Kurse hat und sich in Kürze über das Wichtigste bei der Handhabung der Office-Programme aneignen will, wird die kurzen Grundlagen- und Aufbauworkshops »Word 2010«, »Power Point 2010«, »Excel 2010« und »Internetnutzung« für sich nutzen können. Für Menschen, die täglich mit dem Computer konfrontiert werden und noch nach dem Zwei-Finger-Suchsystem schreiben und dies ändern wollen, seien die Kurse »Tastschreiben am PC« empfohlen.

Mit den Kursen zum Bildbearbeitungsprogramm von Adobe Lightroom kann das Wissen in der Bearbeitung von Bildern am PC erweitert werden, und wer seine Fotos mit dem Smartphone macht, wird im Kurs »Digitale Fotos verwalten – von Smartphone oder Digitalkamera« Antworten finden, wie diese auf dem PC gesichert und weiterbearbeitet werden können.

Informationen zu den Kursen und Kursberatung erhalten Interessierte bei der VHS unter Tel. 0 66 31/7 92-78 20 zu den Geschäftszeiten der VHS, per E-Mail (info@vhs-vogelsberg.de) oder über das Internet unter www.vhs-vogelsberg.de. Anmeldungen zu allen Kursen sind schon möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare