Unfallbeteiligter flüchtig

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Am Donnerstag befuhr ein 25 Jahre alter LKW-Fahrer aus dem Schwalm-Eder-Kreis mit seinem Laster die Bundestraße 254 aus Richtung Schrecksbach kommend in Richtung Alsfeld.

Zwischen den Abzweigen Hattendorf und Heidelbach kam es zu einer Spiegelkollision mit einem entgegenkommenden Lkw. Laut Aussage von Zeugen und dem geschädigten Lkw-Fahrer fuhr der unfallverursachende Lasterfahrer zu weit auf den Fahrstreifen des anderen und verschuldete somit die Spiegelkollision. Beim Unfallverursacher soll es sich um einen weißen Anhängerzug eines Mercedes Actros handeln, der Fahrer flüchtete. Der beim Unfall entstandene Sachschaden beträgt rund 2000 Euro.

Wer Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare