Weihnachtsgeschichte wird pantomimisch dargestellt

Ulrichstein-Bobenhausen (sf). Für ein festliches Krippenspiel in der kirche bobenhausen geübt wurde in den letzten Wochen und nun fand die Generalprobe statt.

Jede Rolle klappt und die Schauspielerinnen und Schauspieler kennen ihr Plätze und ihre Aufgaben für die Aufführung in Bobenhausen. Im ersten Teil wird über das Weihnachtsgeheimnis berichtet. Im zweiten Teil wird die Weihnachtsgeschichte aus der Bibel von den Darstellern pantomimisch zur Lesung dargestellt. Heather Bubel, Ina Dietz und Susanne Forgel haben das Krippenspiel mit den Kindern einstudiert. Die Akteure sind: Maria (Leonie Krause), Joseph (Hannah Bubel), Kaiser Augustus und König Herodes (Nils Forgel), Hirten (Colloin Rahn und Celina Dietz), Schaf (Tabea Müller), Engel (Rebekka Bubel, Hanna Lang, Lara-Celine Rahn, Emilie Mattes, Julian Rahn Lisa Liehr und Anastasia Dietz), die drei Weisen (Silas Kilian, Dominik Roth und Vinzenz Homuth), Leser ( Joshua Bubel).

Wer das Krippenspiel erleben möchte, muss den Gottesdienst an Heiligabend um 17 Uhr in der St. Gangolf Kirche Bobenhausen besuchen. Gäste sind gern gesehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare