Unfall nach einem Wendemanöver

  • schließen

Ulrichstein-Ober-Seibertenrod (-). Kürzlich befuhr ein Pkw-Fahrer die Grünberger Straße in Richtung Ulrichstein. Zur gleichen Zeit befuhr ein anderer Wagenlenker die Grünberger Straße in entgegengesetzter Richtung, um in einen Stichweg einzufahren und sein Fahrzeug zu wenden. Er setzte mit dem Auto zurück und fuhr nach dem Wendemanöver wieder wärts an.

Der andere Fahrer war jedoch gerade im Begriff, am Auto vorbeizufahren. Es kam zur seitlichen Berührung der beiden Fahrzeuge, wobei Sachschaden in Höhe von 4800 Euro entstand.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare