Trinkwasser nicht mehr verkeimt

  • schließen

Die aktuelle labortechnische Untersuchung des Trinkwassers in Bobenhausen und Wohnfeld hat ergeben, dass aktuell keine Verkeimung mehr vorliegt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt wurde die Chlorung aufgehoben. Das Trinkwasser ist einwandfrei und kann weiterhin uneingeschränkt, auch für den menschlichen Verbrauch, genutzt werden.

Die aktuelle labortechnische Untersuchung des Trinkwassers in Bobenhausen und Wohnfeld hat ergeben, dass aktuell keine Verkeimung mehr vorliegt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt wurde die Chlorung aufgehoben. Das Trinkwasser ist einwandfrei und kann weiterhin uneingeschränkt, auch für den menschlichen Verbrauch, genutzt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare