Mit Sonnengruß und Yogi-Tee

  • schließen

Im vergangenen August starteten Ronja Grimm-Continanza und Gregor Continanza mit ihrer Tanzschule "Dance Vibes". Unter der Woche werden seit dieser Zeit etwa elf Kurse in den Stilen Hip-Hop, Ballett, Jazz, Breakdance, Bauch-Beine-Po und Dance Fitness angeboten. Teilnehmen können Kinder ab drei Jahre, für Erwachsene gibt es keine Altersbegrenzung.

Im vergangenen August starteten Ronja Grimm-Continanza und Gregor Continanza mit ihrer Tanzschule "Dance Vibes". Unter der Woche werden seit dieser Zeit etwa elf Kurse in den Stilen Hip-Hop, Ballett, Jazz, Breakdance, Bauch-Beine-Po und Dance Fitness angeboten. Teilnehmen können Kinder ab drei Jahre, für Erwachsene gibt es keine Altersbegrenzung.

Als besonderes Highlight fand jetzt das erste Yoga-Wochenende im Innovationszentrum in Ulrichstein statt. Über 30 Teilnehmer absolvierten mit Tabea Jung, Yogalehrerin aus Stuttgart, ein abwechslungsreiches Programm. Am späten Samstagnachmittag wurde mit Power Yoga inklusive Yogi-Tee begonnen. Power Yoga ist ein dynamischer und kräftigender Yoga-Stil, der auf Körper und Seele wirkt. Unter dem Motto "Sonnengru? starteten die Teilnehmer am Sonntagmorgen in den Tag. Beim Sonnengruß, auch Sonnengebet genannt, wurden die Teilnehmerinnen – und wenigen Teilnehmer – so richtig warm und brachten den Kreislauf in Schwung. Alle Muskeln wurden gedehnt. Danach hieß es "Yin-Yoga", ein eher ruhiger Stil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Es geht darum, sich zu entspannen und den Atem fließen zu lassen, um zur Ruhe zu kommen und Spannungen in den Organen und Muskeln loszulassen. Am Ende waren alle begeistert. Fazit: "Wir haben viel gelernt." (Foto: au)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare