Hinweis für Hitzborn erstellt

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Ulrichstein-Ober-Seibertenrod(sf). Für Ortsfremde war es bislang etwas schwierig, die alte Viehtränke, die kürzlich aufgewertet wurde, zu finden. Also dachte man sich, es müsse ein Hinweisschild aufgestellt werden. Erwin Momberger hat eine alte Sandsteinplatte, die er bei den Brunnenarbeiten gefunden hat, gereinigt und mit einem Schriftzug versehen. "Hitzborn" ist nun darauf zu lesen, diesen Schriftzug hat Momberger selbst gelötet und angebracht.

Beim Einsetzen des ungewöhnlichen Hinweisschildes hat er sich dann aber Hilfe geholt. Alexander und Edwin Volp unterstützten ihn beim Buddeln des Loches und dem Einsetzen des Steins. Mit sogenanntem Sofortbeton wurde der originelle Hinweisstein dann ruckzuck befestigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare