Feuerwehrhaus wird eingeweiht

  • schließen

Das umgebaute Feuerwehrgerätehaus wird am kommenden Samstag eingeweiht. Die Zahl der geleisteten Stunden der Feuerwehr summiert sich nach zwei Jahren Bauzeit auf stolze 4100 Stunden. Der Feuerwehrverein hat auch Zusatzausstattungen finanziert. Auf diese Weise wurden rund 11 000 Euro für Technik im Schulungsraum, Küche und Zusatzausstattung in Umkleide- und und Lagerräumen investiert. Hinzu kam die Verpflegung der Helfer, die von fleißigen Köchen und Köchinnen zubereitet wurde. Fast jeden Samstag und oft in der Woche wurde gewerkelt und Arbeiten ausgeführt, die in der Ausschreibung der Stadt für den Umbau des Feuerwehrhauses nicht eingeplant waren.

Das umgebaute Feuerwehrgerätehaus wird am kommenden Samstag eingeweiht. Die Zahl der geleisteten Stunden der Feuerwehr summiert sich nach zwei Jahren Bauzeit auf stolze 4100 Stunden. Der Feuerwehrverein hat auch Zusatzausstattungen finanziert. Auf diese Weise wurden rund 11 000 Euro für Technik im Schulungsraum, Küche und Zusatzausstattung in Umkleide- und und Lagerräumen investiert. Hinzu kam die Verpflegung der Helfer, die von fleißigen Köchen und Köchinnen zubereitet wurde. Fast jeden Samstag und oft in der Woche wurde gewerkelt und Arbeiten ausgeführt, die in der Ausschreibung der Stadt für den Umbau des Feuerwehrhauses nicht eingeplant waren.

Dazu zählten das Betonieren der Fundamente, Maurerarbeiten, das Streichen der Innenräume, die Deckenarbeiten im Schulungsraum oder Elektrikerarbeiten in Absprache mit der Fachfirma, um nur einige Punkte zu erwähnen. All dies geschah in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen der Stadt und dem Architekten, Wehrführer Matthias Rahn organisierte die Arbeiten.

Die Feuerwehr lädt am Samstag, 11. August, zum Besuch in die Hans-Jakob-Bücking-Straße 4 ein. Ab 14 Uhr ist die Einweihungsfeier, die Schlüsselübergabe findet um 15 Uhr statt. Damit verbunden ist ein Tag der offenen Tür mit Führungen, Videopräsentationen und Kinderprogramm. Es gibt ein Kuchenbuffet und Grillspezialitäten. Auch am Abend ist für Unterhaltung gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare