Ferienhaus abgebrannt

  • vonRedaktion
    schließen

Ulrichstein(pm). Am vergangenen Samstagmorgen kam es gegen 7.35 Uhr zum Brand eines aktuell unbewohnten Ferienhauses in Kölzenhain. Das Haus befindet sich in der Nähe der Landesstraße zwischen den beiden Ulrichsteiner Stadtteilen Kölzenhain und Bobenhausen.

Das Feuer brach nach Angaben der Kriminalpolizei aus bisher noch unbekannter Ursache aus und zerstörte das komplette Ferienhaus. Die Freiwillige Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort und konnte das Feuer schließlich löschen.

Die Polizei sicherte die Brandstelle. Die Kriminalpolizei Alsfeld hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 20 000 Euro. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in diesem Bereich gesehen hat, der wird gebeten, sich mit der Polizei in Lauterbach unter der Telefonnummer 06631/974-0, mit jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Onlinewache der Polizei unter www.polizei.hessen.de in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare