tattoo_121021_4c_1
+
Anregungen rund um Tätowierungen kann man am Wochenende in der Hessenhalle erhalten.

Treffen der Tattoo-Szene

  • VonRedaktion
    schließen

Alsfeld (pm). Die 5. Tattoo Convention in Alsfeld findet am heutigen 23. und 24. Oktober in der Hessenhalle statt. Über 40 Studios mit über 80 Tattoo-Artists aus dem In- und Ausland haben ihr Kommen zugesagt, geboten werden den Besuchern an den zwei Tagen am Wochenende Informationen über die neuesten Trends aus der Tattoo- und Piercing-Szene, ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik und spektakulären Show-Acts sowie einige Überraschungen.

»Betty’s Bastelbude« betreut die Kinder

Am Eröffnungstag, am heutigen Samstag, performt beispielsweise »Mike Gerhold« (Sänger von der Gruppe Rockhead aus Kassel) handgemachten Coversongs des guten alten Rock, die er in seinem eigenen Gewand darbietet.

Am heutigen Samstagabend steigt dann die Convention-Rock-Night in Halle 2. Dazu kündigt der Veranstalter die Gruppe »Take Five« aus Bad Hersfeld, sowie »Christian Bergmann und die Nordhessen Drei - Johnny Cash Tribute« als Support an. Los geht es um 20 Uhr.

Alle Besucher der 5. Tattoo-Convention Alsfeld haben zu dem musikalischen Angebot freien Eintritt.

Am Sonntag geht es dann weiter mit Rock’n’Roll und Rockabilly, dageboten von der Gruppe »The Hot Wheels« aus Salzgitter. Zahlreiche Tattoo-Contests in verschiedenen Kategorien vervollständigen das sonntägliche Angebot. Für die jüngeren Besucher wird es bei »Betty’s Bastelbude« ein unterhaltsames Kinderprogramm unter fachkundiger Betreuung geben. Die Moderation der Veranstaltungen liegt in den Händen von Janine Dieske und »Toifel«.

Die Öffnungszeiten sind in diesem Jahr wie folgt vorgesehen: Am Samstag von 12 bis 22 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 20 Uhr. An der Kasse bezahlt man für die Tageskarte zehn Euro. Für den gesonderten Besuch der Convention-Rock-Night sind fünf Euro fällig. Weil den Veranstaltern die Gesundheit von Ausstellern und Gäste am Herzen liegt, haben sie ein Hygienekonzept für die Convention erstellt und bitten um die Einhaltung der Maßnahmen.

Bei der Veranstaltung muss deshalb eine medizinische Mund-Nase-Bedeckung getragen werden (FFP2- oder OP-Maske). Außerdem muss jeder Besucher beim Betreten der Veranstaltung seine Kontaktdaten angeben. Hilfreich ist es dabei, wenn das ausgefüllte Kontaktdatenformular schon ausgefüllt zur Messe mitgebracht wird. Den Vordruck kann man sich bequem bereits im Vorfeld im Internet unter http://www.tattoo-convention-alsfeld.de/files/Gaeste-Registrierung-2021.pdf herunterladen. Außerdem gilt die 3 G-Regelung, das heißt: Jeder Besucher muss nachweisen, dass er geimpft, genesen oder getestet ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare