In der Hessenhalle drängen sich Jäger, Angler und Outdoor-Fans. FOTO: PM
+
In der Hessenhalle drängen sich Jäger, Angler und Outdoor-Fans. FOTO: PM

Treff für Jäger und Outdoor-Fans

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Ein sehr breites Spektrum deckt die hessische Messe "Jagen Fischen Offroad" ab. In der Hessenhalle findet sie vom 20. bis 22. März zum 19. Mal statt (Freitag bis Sonntag). Jäger erwartet kurz vor dem Auftakt des neuen Jagdjahres ein erweitertes Angebot an Jagdwaffen, und Jagdausrüstung, Jagdkleidung, Jagdreisen, Jagdkultur, Wildküche und Allradfahrzeugen. Namhafte Hersteller beziehungsweise Händler bekannter Offroad-Marken stellen ihre neuesten Fahrzeuge und Quads vor.

Fachvorträge über Wildbret-hygiene, Nachsuche, Schalldämpfer sowie Unterhaltung und gemütliches Beisammensein runden das Rahmenprogramm auf der Aktionsbühne in Halle 2 ab.

Es wird auch Tipps aus der Wildküche geben. Jagdhornbläser, Greifvögel und Pfostenschauen von gebräuchlichen Jagdhunderassen bereichern das Rahmenprogramm auch in 2020. Ein beliebter Anziehungspunkt ist das kostenlose Laser-Schießkino in Halle 2 neben der Aktionsbühne.

In Halle 1 wird es wieder das beliebte Vogelsberger Wirtshaus geben. In diesem Jahr wird dort die Gastronomie von dem Direktvermarkter Lothar Möller mit neuem Konzept zum ersten Mal übernommen. In Halle 2 an der Aktionsbühne wird das Catering von Martin Jantosca aus Homberg angeboten. Beide Gastronomiebetriebe kommen aus der unmittelbaren Region und legen auch Wert auf regionale Produkte.

Unter den Messegästen werden täglich hochwertige Sachpreise verlost. Erwerbsberechtigte können unter anderem eine Jagdwaffe des Fabrikats Browning Kal. 30.06 gewinnen. Interessant wird auch für Erwerbsberechtigte in diesem Jahr zum ersten Mal die Möglichkeit, einen Schalldämpfer des Fabrikates S.I.W zu gewinnen. Eine Ausbildung zur Jägerin oder zumJäger stehen dieses Jahr auch wieder bei der Verlosung zur Verfügung. Weitere Sachpreise wie eine Wildkamera, ein Drückjagdbock, ein Wildkühlschrank und eine Starter-Angelausrüstung sind zu gewinnen.

Der Verband Hessischer Fischer (VHF) verlost täglich nützliches Angelzubehör in Halle 3. Der Landesjagdverband Hessen (LJV) und der Verband Hessischer Fischer unterstützen die Veranstaltung als ideelle Träger. Von ihnen stehen Fachleute an den Ständen der Verbände für Fragen jeglicher Art zur Verfügung.

Am Samstag und Sonntag wird es auch wieder im Pferdezentrum das beliebte Pferde-Show-Programm geben. Dort werden täglich von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr folgende Programmpunkte zu sehen sein: Voltigieren, Ungarische Post, Fjordpferde, Paso Finos, Freiheitsdressur mit Shetlandponys, Hütehunde, Dressurhengste, Westernreiten, Springquadrille, Barockquadrille, Römischer Kampfwagen und Geschicklichkeitsfahren.

Die Informations- und Verkaufsausstellung öffnet jeweils von 9.30 Uhr bis 18 Uhr ihre Pforten. Der Eintritt kostet 10 Euro, Messekatalog und Parken inklusive sowie die kostenlose Teilnahme am Gewinnspiel. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare