1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis

Traktor aus Holz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jutta Schuett-Frank

Kommentare

M_Windhain_Holzschnitzer_4c
Robert Klöters und Hannah mit dem neuen Traktor aus der Sellnröder Eiche. © Jutta Schuett-Frank

Mücke (sf). Beim ersten Mücker Seefest präsentierten die Initiatoren einen passionierten Kettensägenschnitzer. Im normalen Leben ist Robert Klöters aus Staufenberg in Niedersachsen selbstständig.

Sein tägliches Metier sind technische Gutachten für wirtschaftliche Schadenregulierung. Doch in seiner Freizeit ist er zum Kettensägen-Schnitzer geworden. Aus einem Stück einfachem Holz wird dann etwas Herausragendes. Das Holz wird in Form gebracht und dabei entstehen bei geschnitzten Tieren wilde Charaktere oder lustig aussehende Gesichter. Robert Klöters hatte viele Tiere vor Ort mit seiner Motorsäge geschnitzt. Das Highlight ist ein Traktor, das fanden die Kinder ganz wunderbar. Der Traktor stammt aus einem Eichenstamm, der vor einigen Jahren in Sellnrod gefällt wurde. Die jungen Festbesucher fanden das Gefährt toll, und auch Hannah fand ihren Platz auf dem Traktor.

Demnächst soll dieser Traktor dem Kindergarten in Sellnrod überreicht werden. So kommt wieder ein Stück der alten Eiche - deutlich verändert - in das Dorf zurück.

Auch interessant

Kommentare