Die Ferienspielkinder können sich die Zeit mit Pferden in der Natur vertreiben. FOTO: SF
+
Die Ferienspielkinder können sich die Zeit mit Pferden in der Natur vertreiben. FOTO: SF

Toller Tag mit Pferden

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke-Höckersdorf(sf). Die Kinder hatten sie schon herbeigesehnt, die diesjährige Sommer- und Ferienzeit. Der Reiterhof vom Vogelsberg mit seiner Chefin Birgitta Jung engagiert sich seit vielen Jahren bei den Ferienspielen der Gemeinde Mücke. So auch in diesem Jahr. Große und kleine Pferdeliebhaberinnen hatten am Montag alle Hände voll zu tun. Zuerst wurden die Pferde von der Koppel geholt, geputzt und fein gemacht.

Am Nachmittag gab es dann eine Reiterwanderung durch die schöne Höckersdorfer Landschaft. Immer im Wechsel ging es hoch auf das Ross, sodass alle Kinder auf die beiden großen Pferde konnten.

Das Wetter war passend und schön und die Reiterinnen hatten viel Spaß. Inmitten der Wandertour hatte Birgitta Jung noch eine Schatztruhe versteckt, welche von den Kindern gefunden werden sollte. Eine echte Schatzsuche. In der Nähe des kleinen Flusses stand dann die Truhe, gefüllt mit Leckereien für Kinder, Erwachsene und natürlich für die Pferde.

Nach dem kurzen Zwischenstopp machte sich die Reiterschar wieder auf den Heimweg. Dort gab es noch viel zu tun, denn die Pferde mussten ja wieder versorgt werden. Gegen Abend, als es schon dämmerte, saßen die Kinder und ihre Eltern noch am Lagerfeuer zusammen und ließen den wunderschönen Tag auf dem Pferdehof ausklingen. Sicherlich träumten die großen und kleinen Prinzessinnen von ihren Pferden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare